Verlagern von Text und Daten durch Drag & Drop
Mithilfe von Drag & Drop können Sie Informationen innerhalb einer FileMaker Pro-Datenbank, zwischen Datenbanken oder zwischen FileMaker Pro und anderen Programmen übertragen, die Drag & Drop unterstützen.
Mit dieser Funktion können Sie z. B. eine Zahl oder Text aus einem Feld in ein anderes Feld in derselben Datenbank ziehen. Sie können auch Text aus einem Microsoft Word-Dokument in ein FileMaker Pro-Textfeld ziehen. Und Sie können Daten zwischen Layouts, zwischen Medienfeldern und zwischen Layouts und Medienfeldern innerhalb derselben oder zwischen verschiedenen Datenbanken ziehen und ablegen.
FileMaker Pro unterstützt Drag & Drop im Blättern-, Suchen- und Layoutmodus.
Hinweis  Drag & Drop muss in den Voreinstellungen aktiviert sein Informationen finden Sie unter Festlegen von allgemeinen Einstellungen.
 
Markieren Sie den Text, ziehen Sie ihn und legen Sie ihn an der neuen Position ab.
Daten aus einem Medienfeld oder Layout in ein anderes Medienfeld oder Layout ziehen
Markieren Sie den Inhalt des Medienfelds oder das Layoutobjekt, ziehen Sie ihn an die gewünschte Stelle und legen Sie ihn ab.
Text an eine andere Stelle im selben Feld verlagern (im Blättern- oder Suchenmodus)
Markieren Sie den Text, ziehen Sie ihn und legen Sie ihn an der neuen Position ab.
Drücken Sie die Strg-Taste (Windows) bzw. die Optionstaste (Mac OS), markieren Sie den Text, ziehen Sie ihn an die gewünschte Position und legen Sie ihn ab.
Text zwischen FileMaker Pro und einer anderen Anwendung kopieren
Markieren Sie den Text, ziehen Sie ihn und legen Sie ihn an der neuen Position ab.
Hinweise
 •
Wenn das Quellprogramm Datums-, Zeit- und Zahlenwerte (wie FileMaker Pro) als Text angibt, können Sie sie in ein Zahlen-, Datums- oder Zeitfeld ziehen und ablegen.
 •
Wenn Sie ein gedrehtes Feld im Blätternmodus auswählen, wird es vorübergehend in seiner ursprünglichen Ausrichtung angezeigt. Informationen finden Sie unter Drehen von Objekten.
 •
 •
Sie können keinen Text in einem Datensatz oder einem Feld ablegen, das gerade von einer anderen Person bearbeitet wird oder wenn Sie über keine entsprechenden Bearbeitungsrechte verfügen.
 •
 •
 •
 •
Weitere Informationen über die Feldüberprüfung finden Sie unter Definieren der Feldüberprüfung.
 •
Beim Ziehen und Ablegen eines QuickTime-Films klicken Sie unbedingt in den freien Bereich zwischen dem Rahmen des Films und der Feldbegrenzung.
 •
Windows: Sie können Text aus FileMaker Pro in viele andere Programme verlagern, indem Sie den Text auswählen und in das andere Programm ziehen und dort ablegen.
Weiterführende Themen 
Festlegen von allgemeinen Einstellungen
Arbeiten mit Daten in Medienfeldern