Einfügen von Grafiken in ein Layout
Sie können Grafiken an beliebiger Stelle in einem Layout hinzufügen und damit sein Erscheinungsbild verbessern. Sie können z. B. ein Firmenlogo an den oberen Rand einer Rechnung setzen.
Eine Liste der unterstützten Bildformate finden Sie unter Arbeiten mit Daten in Medienfeldern.
Hinweis  Sie können auch Grafiken als Daten in Medienfelder einfügen. Dies ist sinnvoll, wenn Sie für jeden Datensatz eine unterschiedliche Grafik haben, z. B. die Fotos von Angestellten in einer Angestellten-Datenbanktabelle. Weitere Informationen finden Sie unter Einfügen einer Grafik in ein Medienfeld.
So fügen Sie eine Grafik in ein Layout ein:
1.
Wählen Sie im Layoutmodus Einfügen > Bild.
2.
Wählen Sie im Dialogfeld für Dateityp (Windows) bzw. Format (Mac OS) ein Grafikdateiformat.
3.
4.
Wenn Sie Nur Verweis auf die Datei speichern aktivieren, importiert FileMaker Pro die Grafikdatei nicht, sondern speichert nur die Position der Grafikdatei auf Ihrer Festplatte. Diese Option verringert die Größe Ihrer FileMaker Pro-Datei, aber wenn Sie die Grafikdatei bewegen oder löschen, kann FileMaker Pro sie nicht mehr anzeigen.
5.
Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen oder doppelklicken Sie auf den Dateinamen.
Die Grafik wird im Dokument angezeigt.
6.
Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von und Arbeiten mit Objekten in einem Layout.
Hinweise
 •
Sie können eine Grafik auch kopieren und einfügen: Kopieren Sie die Grafik in einem anderen Programm, wechseln Sie zu FileMaker Pro und fügen Sie die Grafik in ein Layout ein.
 •
Wenn Ihr System und Ihre anderen Programme dies unterstützen, können Sie rasch eine Grafik oder einen Film aus einem anderen Programm in FileMaker Pro übernehmen, indem Sie das Objekt aus dem Fenster des Programms in das FileMaker Pro-Layout ziehen. Sie können Objekte auch aus einem Layout in ein anderes Programm auf dem Windows- oder Mac OS-Desktop ziehen.
 •
Windows: Sie können OLE-Objekte in ein Layout einfügen, indem Sie Einfügen > Objekt wählen und dann den zu importierenden Objekttyp angeben. Weitere Informationen finden Sie unter Verknüpfen und Einbetten von Objekten (OLE). (Sie können mit FileMaker Pro für Mac OS keine OLE-Objekte einfügen, aber OLE-Objekte, die mit der Windows-Version eingefügt wurden, werden unter Mac OS als Grafiken angezeigt.)