Formatieren von Diagrammen
FileMaker Pro gibt Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Diagramme anzupassen. Beispielsweise können Sie in Linien-, Balken- und Flächendiagrammen die Skala der vertikalen Achse so ändern, dass Ihre Daten das Diagramm füllen. Sie können dem Diagramm eine Legende hinzufügen und die X- und Y-Achse (bzw. die Beschriftungsdaten- und Wertedatenserie in Kreisdiagrammen) beschriften. Wenn Sie Änderungen vornehmen, wird die Diagrammvorschau im Dialogfeld "Diagramm formatieren" aktualisiert, damit Sie sehen, wie Ihre Änderung das endgültige Diagramm beeinflusst.
So ändern Sie das Format eines Diagramms:
1.
Doppelklicken Sie im Layoutmodus auf das Diagramm, das Sie neu formatieren möchten.
2.
Das Dialogfeld "Diagramm formatieren" wird angezeigt.
3.
Aktivieren Sie Diagrammdarstellung und führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
 
Füllungsstil für den Hintergrund. Wenn Sie einen Verlaufsstil wählen, geben Sie die Farben an, die Sie im Hintergrund überblenden möchten.
4.
Wählen Sie Legende und dann Mit Legende und ändern Sie eine oder mehrere der folgenden Einstellungen:
 
Füllungsstil für den Hintergrund. Wenn Sie einen Verlaufsstil wählen, geben Sie die Farben an, die Sie im Hintergrund überblenden möchten.
Einen Stil für den Rahmen um die Legende und wählen Sie dann eine Farbe für den Rahmen. Um den Rahmen auszublenden, wählen Sie Kein Rahmen.
Eine andere Punktgröße für Text in der Legende und wählen Sie dann eine Farbe für den Legendentext.
5.
Wählen Sie für Kreisdiagramme die Option Beschriftungsdaten und wählen Sie dann eine Punktgröße für die Beschriftung der Datenserien und anschließend eine Farbe für den Titel.
Führen Sie für Balken-, Linien- oder Flächendiagramme eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
 •
Aktivieren Sie Horizontale (X) Achse und führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus.
Hinweis  Für horizontale Balkendiagramme ist die horizontale Achse die Y-Achse und die vertikale Achse die X-Achse.
 
Geben Sie einen Titel ein oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Auf kleinste Höhe anpassen" und wählen Sie Feld angeben oder Formel angeben, um einen Titel einzugeben. Weitere Informationen zum Definieren von Formeln finden Sie unter Formel angeben (Dialogfeld).
Wählen Sie eine Punktgröße für den X-Achsentitel und wählen Sie dann eine Farbe für den Titel.
Wählen Sie eine Punktgröße für die Datenserienbeschriftungen an der X-Achse und wählen Sie dann eine Farbe für die Beschriftungen.
Wählen Sie einen Winkel für die Datenserienbeschriftung an der X-Achse. Durch Ändern des Winkels von Beschriftungen werden diese besser lesbar, wenn sie lang sind.
 •
Aktivieren Sie Vertikale (Y) Achse und führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
 
Geben Sie einen Titel ein oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Angeben", und wählen Sie Feld angeben oder Formel angeben, um einen Titel einzugeben.
Wählen Sie eine Punktgröße für den Y-Achsentitel und wählen Sie dann eine Farbe für den Titel.
Wählen Sie eine Punktgröße für die Datenserienbeschriftungen an der Y-Achse und wählen Sie dann eine Farbe für die Beschriftungen.
 •
Um die Skala der vertikalen Datenserie zu ändern, wählen Sie Y-Achse festlegen und geben Sie Mindest- und Höchstwerte ein.
Tipp  Wenn Sie den Höchstwert zu einer Zahl ändern, die Ihrem höchsten Datenpunkt nahekommt, füllen die Datenelemente Ihr Diagramm und gewährleisten so bessere Lesbarkeit.
 •
Aktivieren Sie (Y) Serie 1 und geben Sie einen Titel ein oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Layouteinstellung" und wählen Sie Feld angeben oder Formel angeben, um einen Titel einzugeben. Weitere Informationen zum Definieren von Formeln finden Sie unter Formel angeben (Dialogfeld).
6.
Klicken Sie auf OK, Layout speichern und dann auf Layout verlassen in der Layoutleiste, um in den Blätternmodus zu wechseln und Ihr geändertes Diagramm anzusehen.
Hinweis  Wenn Sie spezielle Werte für die vertikale Y-Achse angegeben haben (z. B. haben Sie den Höchstwert zu 300 geändert), aber das Diagramm diese Werte nicht im Blättern-, Suchen- oder Vorschaumodus anzeigt, versuchen Sie, das Diagramm im Layoutmodus zu vergrößern. Prüfen Sie dann das Diagramm erneut im Blättern-, Suchen oder Vorschaumodus.