Beispiel 1: Erstellen eines einfachen Liniendiagramms
Info zum Diagramm
In diesem Beispiel erstellen Sie eine neue Datenbank mit Börsenkursen für eine fiktive Firma. Sie fügen der Datei Daten in der Tabellenansicht hinzu und erstellen dann ein Liniendiagramm, um Ihre Daten grafisch zu präsentieren.
Erstellen einer Datenbank
1.
 •
Wenn das Fenster "FileMaker-Direktstart" geöffnet ist, klicken Sie auf Neue Datenbank erstellen und schließen dann das Direktstart-Fenster.
 •
Wenn das Fenster "FileMaker-Direktstart" nicht geöffnet ist, wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (Mac OS) > Neue Datenbank.
2.
Geben Sie für Dateiname den Text Monatliche Börsenkurse ein und klicken Sie dann auf Speichern, um die Datei auf Ihrer Festplatte zu speichern.
Die neue Datei wird im Blätternmodus in der Tabellenansicht geöffnet. FileMaker Pro erstellt die erste Tabelle und das erste Layout für Sie. Beide haben denselben Namen wie die Datei.
Der Tabelle "Monatliche Börsenkurse" Textfelder hinzufügen
1.
Klicken Sie in der ersten Tabellenzeile auf Feld erstellen und geben Sie Firma ein.
Wenn Sie Felder in der Tabellenansicht erstellen, ist der Standard-Feldtyp "Text".
2.
Um diesem Layout zwei weitere Textfelder hinzuzufügen, klicken Sie auf + in der Spaltenüberschrift, geben Monat ein, klicken dann erneut auf + in der Spaltenüberschrift und geben Preis ein.
Der Datenbank Datensätze hinzufügen
1.
Klicken Sie in die Zeile unter der Überschrift Firma, um einen neuen Datensatz in der Datenbank anzulegen.
2.
Tipp  Drücken Sie die Tabulatortaste, um in das nächste Feld zu gelangen.
 
Erstellen Sie ein Liniendiagramm, um Ihre Börsenentwicklung über sechs Monate zu sehen.
1.
Klicken Sie auf Datensätze zeigen als Schaltfläche "Inspektor" in der Layoutleiste, um in die Formularansicht zu wechseln, und klicken Sie dann in der Layoutleiste auf Layout bearbeiten, um in den Layoutmodus zu wechseln.
2.
Ziehen Sie den Datenbereich nach unten, um Platz für das Diagramm zu schaffen.
3.
Klicken Sie auf das Diagrammwerkzeug. Schaltfläche "Layouteinstellung" in der Statussymbolleiste, klicken Sie dann in den Datenbereich und ziehen Sie ein großes Rechteck an der Stelle, an der Sie das Diagramm wünschen.
Das Dialogfeld "Diagrammeinstellung" wird angezeigt.
4.
 
Hinweis  Die Diagrammvorschau wird aktualisiert, wenn Sie Formatänderungen an Diagrammeinstellungen vornehmen. Jedoch zeigt das Diagramm nur dann Daten aus Ihrer Datenbank, wenn Sie es im Blättern-, Suchen- oder Vorschaumodus anzeigen.
Schreiben Sie Börsenwert der ABC AG.
Hinweis  FileMaker Pro umgibt Ihren Titel mit Anführungszeichen, wenn Sie außerhalb des Felds Diagrammtitel klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Angeben", wählen Sie Feldname angeben und dann Monat und klicken Sie auf OK.
Die Datenwerte im Feld "Monat" erscheinen als Beschriftungen am unteren Rand Ihres Diagramms (X-Serie). Das sind die Daten, die Sie vergleichen.
Klicken Sie auf die Von oben wählen Sie Feldname angeben und dann Preis und klicken Sie auf OK.
Die Datenwerte im Feld "Preis" erscheinen in Ihrem Diagramm als Punkte, die durch eine Linie verbunden sind (Y-Serie). Das sind die Daten, die Sie messen.
Wählen Sie Aktuelle Ergebnismenge.
Das Diagrammformat zu "Linienzug" ändern
FileMaker Pro bietet zwei Linienformate zur Auswahl: Kurvenanpassung und Linienzug. Der Unterschied zwischen Datenpunkten wird bei der Verwendung von Geraden (Linienzug) betont.
1.
Klicken Sie auf Diagramm formatieren.
Das Dialogfeld "Diagramm formatieren" wird angezeigt.
2.
Wählen Sie für Diagrammdarstellung die Option Linienzug, klicken Sie auf OK und dann noch einmal auf OK, um in den Layoutmodus zurückzukehren.
Im Diagramm in Ihrem Layout werden Platzhalterdaten angezeigt. Sie müssen in den Blätternmodus wechseln, um Daten aus Ihrer Datenbank zu sehen.
Das Diagramm im Blätternmodus anzeigen
 •
Klicken Sie auf Layout speichern und dann auf Layout verlassen in der Layoutleiste.
Sie sehen das fertiggestellte Diagramm.
Hinweise
 •
Wenn Ihr Diagramm schlecht lesbar ist (z. B. die Linie zu flach verläuft), kehren Sie in den Layoutmodus zurück, wählen Sie das Diagramm aus und ziehen Sie die Aktivpunkte, um das Diagramm zu vergrößern. Kehren Sie dann in den Blätternmodus zurück, um das Diagramm zu prüfen.
 •
Sie können auf ein Diagramm im Layoutmodus doppelklicken, um das Dialogfeld "Diagrammeinstellung" zu öffnen und Änderungen vorzunehmen.
Weiterführende Themen 
Erläuterung von Diagrammen
Planen eines Diagramms
Erstellen und Bearbeiten von Diagrammen
Formatieren von Diagrammen
Beispiel 2: Darstellung von Statistikdaten in einem Diagramm
Beispiel 3: Darstellung von getrennten Daten in Diagrammen
Beispiel 4: Darstellen von Bezugsdatensätzen in Diagrammen