Beispiel 4: Darstellen von Bezugsdatensätzen in Diagrammen
In diesem Beispiel werden die Funktionen von FileMaker Pro anhand der Mitgliederdatenbank der fiktiven Reisegesellschaft "Organisationsreisen-Club" erläutert. Verwenden Sie die FileMaker Pro-Lehrgangsdatei Sample.fp7, um dieses Diagramm zu erstellen. Die Beispieldatei befindet sich in:
FileMaker Pro 11/Deutsch Extras/Lehrgang
oder
FileMaker Pro 11 Advanced/Deutsch Extras/Lehrgang
Info zum Diagramm
In diesem Beispiel erstellen Sie ein Balkendiagramm, das die Mitgliedsbeiträge anzeigt, die jede Firma einzieht. Sie platzieren das Diagramm im Layout "Firmen", das Adressdaten für jede Firma in einem separaten Datensatz enthält. Am Ende wird Ihr Diagramm so aktualisiert, dass die Mitgliedsdaten für jede Firma gezeigt werden, während Sie durch die drei Firmendatensätze blättern.
Sichern einer Kopie der Beispieldatei
1.
2.
Das Layout "Dateneingabe" der Beispieldatei wird angezeigt. Es zeigt einen Datensatz in der Formularansicht an.
Eine Beziehung zwischen den beiden Tabellen in der Datenbank erstellen
Erstellen Sie eine Beziehung zwischen den Tabellen "Mitglieder" und "Firmen".
1.
Wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (Mac OS) > Verwalten > Datenbank.
2.
Das Beziehungsdiagramm wird angezeigt. Das Beziehungsdiagramm zeigt alle Tabellen in der aktuellen Datei.
Wenn Sie eine Beziehung zwischen zwei Tabellen erstellen, werden Daten aus der einen Tabelle in der anderen Tabelle verfügbar und umgekehrt.
3.
Klicken Sie in der Tabelle "Mitglieder" auf das Feld Firma und ziehen Sie eine Linie zum Feld Firma in der Tabelle "Firmen". Lassen Sie dann die Maustaste los.
Die von Ihnen erstelle Beziehung wird angezeigt. Diese Beziehung basiert auf übereinstimmenden Daten im Feld "Firma" in beiden Tabellen. Datensätze stehen in einer Beziehung zueinander, wenn die Daten im Feld "Firma" einer Tabelle den Daten im Feld "Firma" der anderen Tabelle entsprechen (z. B. wenn der Eintrag in beiden Tabellen "ABC AG" lautet).
4.
Klicken Sie auf OK, um die Beziehung zu speichern.
Das Layout "Firmen" für das Diagramm vorbereiten
1.
Wählen Sie Firmen aus dem Layout-Einblendmenü in der Layoutleiste.
Beachten Sie, dass das Layout "Firmen" Adressdaten für die ABC AG auflistet, die Mitglieder im Organisationsreisen-Club hat.
2.
Klicken Sie auf das Beispiele für abgeschnittenen Layouttext um durch die drei Datensätze zu blättern und Informationen über die anderen beiden Firmen zu sehen, die Mitglieder im Organisationsreisen-Club haben.
3.
Klicken Sie auf Layout bearbeiten in der Layoutleiste, um in den Layoutmodus zu wechseln.
Sie werden Ihr Diagramm unter die Felder platzieren, die bereits in diesem Layout definiert sind.
Das Balkendiagramm erstellen, das Mitgliedsbeiträge pro Firma anzeigen soll
1.
Klicken Sie auf das Diagrammwerkzeug Bericht, der jede Region zeigt, gefolgt von den Datensätzen für diese Region und anschließend der Zwischensumme für diese Region in der Statussymbolleiste, klicken Sie dann unter den Feldern in den Datenbereich und ziehen Sie ein großes Rechteck an der Stelle, an der Sie das Diagramm wünschen.
2.
 
Klicken Sie auf Schaltfläche "Angeben", und wählen Sie Formel angeben. Geben Sie im Dialogfeld "Formel angeben" den Text "Bezahlter Beitrag von Mitgliedern von" & (einschließlich aller gezeigten Zeichen) ein. Wählen Sie anschließend die Tabelle Mitglieder aus der Liste links, doppelklicken Sie in der Liste auf ::Firma und klicken Sie anschließend auf OK.
Bezahlter Beitrag von Mitgliedern von " & Mitglieder::Firma
FileMaker Pro verwendet den von Ihnen eingegebenen Text als Beginn des Titels und die Daten aus dem aktuellen Datensatz als den Firmennamen. Da die Tabelle "Firmen" mit diesem Layout verknüpft ist, müssen Sie Feldnamen aus der Bezugstabelle "Mitglieder" angeben, damit der Titel korrekt angezeigt wird.
Klicken Sie auf die Bericht mit Zwischensummen nach Region wählen Sie Feldname angeben, dann die Tabelle Mitglieder, wählen Sie Nachname in der Liste und klicken Sie anschließend auf OK.
Die Datenwerte im Feld "Nachname" erscheinen als Beschriftungen für die Balken in Ihrem Diagramm (X-Serie). Das sind die Daten, die Sie vergleichen.
Klicken Sie auf die Bericht, der jede Region mit Zwischensumme zeigt, gefolgt von den Beträgen für jeden Datensatz in dieser Region wählen Sie Feldname angeben und dann die Tabelle Mitglieder. Wählen Sie ::Beitragszahlung in der Liste und klicken Sie anschließend auf OK.
Die Balken in Ihrem Diagramm zeigen die Datenwerte aus dem Feld "Beitragszahlung" (Y-Serie). Das sind die Daten, die Sie messen.
Wählen Sie Bezugsdatensätze.
Wählen Sie Mitglieder.
Die Farbe des Diagramms ändern
1.
Klicken Sie auf Diagramm formatieren.
2.
Die Farbe des Diagramms wird im Vorschaubereich rechts aktualisiert.
3.
Wählen Sie in der Liste links Horizontale (X) Achse aus und geben Sie für X-Achsen-Titel den Text Mitglieder ein.
Hinweis  FileMaker Pro umgibt Ihren Titel mit Anführungszeichen, wenn Sie außerhalb des Felds X-Achsen-Titel klicken.
4.
Wählen Sie für Beschriftungswinkel die Option 45°, um die Beschriftung der X-Achse in Ihrem Diagramm zu drehen, damit sie besser lesbar sind.
5.
Wählen Sie in der Liste links Vertikale (Y) Achse aus und geben Sie für Y-Achsen-Titel den Text Bezahlte Summe ein.
Damit werden die gemessenen Datenwerte an der vertikalen Achse Ihres Diagramms beschriftet.
6.
Wählen Sie Y-Achse festlegen und geben Sie für Max den Wert 300 ein.
Damit ändert sich die Skala der Y-Achse so, dass die Balken Ihr Diagramm füllen.
7.
Klicken Sie auf OK und erneut auf OK, um beide Dialogfelder zu schließen.
Im Diagramm in Ihrem Layout werden Platzhalterdaten angezeigt. Sie müssen in den Blätternmodus wechseln, um Daten aus der Beispieldatenbank im Diagramm darzustellen.
Das Diagramm im Blätternmodus prüfen
1.
Klicken Sie auf Layout speichern und dann auf Layout verlassen in der Layoutleiste.
Sie sehen das fertiggestellte Diagramm.
2.
Das Diagramm wird so aktualisiert, dass Mitglieder der Firma aus dem aktuellen Datensatz angezeigt werden.
Hinweise
 •
Wenn Ihr Diagramm schlecht lesbar oder der maximale Wert für die X-Achse größer als 300 ist, kehren Sie in den Layoutmodus zurück, wählen das Diagramm aus und ziehen die Aktivpunkte, um das Diagramm zu vergrößern. Kehren Sie dann in den Blätternmodus zurück, um das Diagramm zu prüfen.
 •
Sie können auf ein Diagramm im Layoutmodus doppelklicken, um das Dialogfeld "Diagrammeinstellung" zu öffnen und Änderungen vorzunehmen.
Weiterführende Themen 
Erläuterung von Diagrammen
Planen eines Diagramms
Erstellen und Bearbeiten von Diagrammen
Formatieren von Diagrammen
Beispiel 2: Darstellung von Statistikdaten in einem Diagramm
Beispiel 3: Darstellung von getrennten Daten in Diagrammen