Definieren einer Taste
So definieren Sie eine Taste:
1.
Wenn Sie eine Taste definieren, die ein Script (im Gegensatz zu einem einzelnen FileMaker Pro-Befehl) ausführt, erstellen Sie zuerst das Script.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Scripts.
2.
Wählen Sie im Layoutmodus das Layout, in dem Sie die Taste wünschen, aus dem Layout-Einblendmenü.
3.
 
Klicken Sie auf das Tastenwerkzeug. Tastenwerkzeug in der Statussymbolleiste aus. Wählen Sie einen Anfangspunkt auf Ihrem Layout und ziehen Sie den Kreuzzeiger diagonal, bis die Taste die gewünschte Größe aufweist. Lassen Sie dann die Maustaste los. Oder wählen Sie Einfügen > Taste.
Eine Tastendefinition mit vorhandenen Objekten wie Text oder einem Feld verbinden
Falls Sie mehrere Objekte auswählen, gruppiert sie FileMaker Pro, wenn Sie sie als Taste definieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Gruppieren von Objekten und Aufheben der Gruppierung.
4.
5.
Wenn die Taste ein vollständiges Skript ausführen soll, aktivieren Sie Script ausführen und wählen ein Script. (Sie können nur ein Script pro Taste auswählen.)
6.
7.
8.
Tipps
 •
Um Tasten in Ihrem Layout zu sehen, wählen Sie Ansicht > Einblenden > Tasten. Wenn diese Option aktiviert ist, weisen Tasten graue Umrisslinien auf.
 •
Im Dialogfeld "Tasteneinstellung" können Sie einen Tastenstil wählen und festlegen, ob der Zeiger die Form einer Hand annimmt, wenn er sich über der Taste befindet.
 •
Um Tastentext zu ändern, klicken Sie auf das Textwerkzeug in der Statussymbolleiste.
 •
Aktivieren Sie Web-Kompatibilität anzeigen, um festzustellen, welche Befehle nicht verfügbar sind, wenn Sie die Datenbank im Web veröffentlichen.
 •
Script ausführen ist nützlich, wenn Sie Teilscripts ausführen möchten. Für jedes aktuell ausgeführte Script können Sie die Optionen Pause, Fortsetzen, Beenden oder Abbrechen wählen. Nachfolgend wird beschrieben, was mit dem aktuell laufenden Script geschieht, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche klickt:
 •
Pause (der Standard): Ein pausiertes Script bleibt unterbrochen.
 •
Fortsetzen: Ein pausiertes Script wird fortgesetzt, nachdem das Script der Schaltfläche ausgeführt wurde.
 •
Beenden: Ein pausiertes Script wird beendet. Wenn das aktuelle Script von einem anderen Script aufgerufen wurde, wird die Steuerung an das ursprüngliche Script zurückgegeben.
 •
Anhalten: Die Ausführung aller Scripts (außer das Script der Schaltfläche) wird angehalten.
Weiterführende Themen 
Scriptschritte (Kategorienliste)
Scriptschritte (alphabetische Liste)