Importieren von Scripts aus anderen FileMaker-Dateien
FileMaker Pro gestattet Ihnen, Scripts aus anderen FileMaker Pro-Dateien zu importieren. Sie können Scripts auch zwischen Dateien kopieren und einfügen. Informationen finden Sie unter Kopieren und Einfügen von Scripts.
Viele Scripts verweisen auf Dateien, Felder, Layouts, Datensätze und andere Scripts. Zusätzlich können einige Scriptbefehle (z. B. "Feldwert setzen", "Berechneten Wert einfügen", "Ersetze alle Feldwerte" usw.) Feldverweise enthalten, die in Formeln eingebettet sind. Diese Verweise sind zwar in der Originaldatei gültig, aber möglicherweise sind sie in der Datei ungültig, in die sie importiert werden.
Beim Importieren eines Scripts versucht FileMaker Pro, Felder, Layouts, Tabellen (einschließlich derjenigen in Beziehungen) usw. auf der Basis ihrer Namen zuzuordnen. Felder und Layouts werden mit ihrem vollständig qualifizierten Namen verglichen und müssen exakt übereinstimmen, damit der Verweis importiert wird. Wenn das referenzierte Objekt nicht gefunden wird, markiert es FileMaker Pro als fehlend. Nach dem Import eines Scripts müssen Sie das Script evtl. bearbeiten, um zu gewährleisten, dass alle Verweise gültig sind und das gewünschte Ergebnis erzielen.
Wichtig  Überprüfen Sie ein importiertes Script stets, bevor Sie es das erste Mal ausführen.
So importieren Sie ein Script:
1.
2.
Wählen Sie Scripts > Scripts verwalten. Oder wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (Mac OS) > Verwalten > Scripts.
3.
4.
5.
Wenn eines oder mehrere importierte Scripts auf andere Scripts verweisen, stellen Sie sicher, dass Sie gleichzeitig auch alle referenzierten Scripts auswählen und importieren. Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Hinweisen.
6.
Das Dialogfeld "Importzusammenfassung" wird geöffnet.
7.
Klicken Sie auf Protokolldatei öffnen, um die Importprotokolldatei anzuzeigen, oder klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld "Importzusammenfassung" zu schließen.
Folgen Sie, falls FileMaker Pro Fehler meldet, den Schritten unter Erstellen und Bearbeiten von Scripts, um die <unbekannten> Verweise in jedem Script zu korrigieren. Während des Scriptimports prüft FileMaker Pro in jedem importierten Script alle Verweise auf Felder, Layouts, andere Scripts, Dateien usw. Verweise müssen exakt übereinstimmen, damit sie importiert werden. Wenn ein referenziertes Objekt nicht gefunden wird, markiert es FileMaker Pro als <unbekannt>.
8.
Tipp  Sie können Scripts in einen Ordner importieren, indem Sie den Ordner auswählen und dann auf Importieren klicken.
Hinweise
 •
 •
Beim Importieren eines Scripts, das auf ein Bezugsfeld verweist, müssen die vollständig qualifizierten Feldnamen einschließlich der Tabellennamen, so wie sie im Beziehungsdiagramm angezeigt werden, exakt übereinstimmen.
 •
Beim Importieren von Scriptbefehlen, die Formeln enthalten (z. B. "Feldwert setzen" oder "Berechneten Wert einfügen"), wird die Formel herauskommentiert (mit Kommentaren wie bei C), wenn FileMaker Pro nicht alle referenzierten Objekte in der Formel abgleichen kann.
 •
Beim Import von Scripts aus Dateien mit nur einer Tabelle können Sie die meisten dieser Namensprobleme vermeiden, indem Sie eine Kopie der Datei anlegen, die das zu importierende Script enthält. Benennen Sie die Tabelle in der kopierten Datei so um, dass sie einer der Tabellen in Ihrer Zieldatei entspricht, und importieren Sie das Script aus der Kopie. Scriptschritte, die auf identisch benannte Felder und Layouts in beiden Dateien verweisen, werden korrekt importiert, da die zugrunde liegende Tabelle in der Quelldatei denselben Namen wie eine Tabelle in der Zieldatei aufweist.
 •
Wenn Scriptschritte importiert werden, die komplexere Informationen enthalten (z. B. Suchabfragen, Sortierfolgen, Import- und Exportfeldfolgen etc.), beachtet FileMaker Pro fehlende Feldverweise nicht.
 •
 •
Die Option Script mit vollen Zugriffsrechten ausführen wird nur importiert, wenn sich der Benutzer, der die Daten importiert, mit vollen Zugriffsrechten bei der Zieldatenbank angemeldet hat.
Weiterführende Themen 
Verwalten von Scripts über Ordner
Löschen eines Scripts
Planen eines Scripts