Hinzufügen von Rahmen, Füllungen und Grundlinien zu Feldern
Um Erscheinungsbild und Verwendung Ihres Layouts zu verbessern, können Sie Folgendes hinzufügen oder anpassen:
 •
 •
 •
die gepunkteten Hilfslinien oder Grundlinien, die in einem Feld am unteren Rand des Texts erscheinen und als Ausrichtungshilfe mit anderen Objekten dienen.
So fügen Sie Feldern Rahmen, Füllungen und Grundlinien hinzu:
1.
Wählen Sie im Layoutmodus eines oder mehrere Felder aus.
Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Objekten. Sie können auch ohne ausgewählte Felder beginnen, um Attribute für später hinzugefügte Felder festzulegen.
2.
Klicken Sie auf Inspektor Schaltfläche "Inspektor" in der Layoutleiste und klicken Sie dann auf Darstellung.
3.
 
Eine Füllfarbe oder ein Muster hinzufügen
Wählen Sie für die Option Füllung eine Farbe, ein Muster und eine Linienstärke aus den Einblendpaletten.
Den Effekt wählen, mit dem FileMaker Pro ein Objekt zeichnet (außer Geraden)
Wählen Sie aus der Liste der Objekteffekte Kein Effekt, Relief, Gravur oder Drop die Option Schlagschatten. Weitere Informationen zu Objekteffekten finden Sie unter Erläuterung von Objekteffekten.
Feldrahmen hinzufügen und die Attribute festlegen
Wählen Sie für Linie eine Farbe, ein Muster und eine Linienstärke aus den Einblendpaletten. Wählen Sie Alle Rahmen oder eine Kombination aus Linker Rahmen, Oberer Rahmen, Rechter Rahmen oder Unterer Rahmen.
Um auch Begrenzungslinien zwischen Wiederholfelder zu fügen, wählen Sie Hinzufügen von Begrenzungen zwischen Wiederholfeldern.
Hinzufügen von Grundlinien und Festlegen der Attribute
Aktivieren Sie Grundlinien und wählen Sie dann eine Farbe, ein Muster und eine Linienstärke aus den Einblendpaletten.
Wenn das aktuelle Layout auf die Anzeige von Feldrahmen im Layoutmodus eingestellt ist, sind vielleicht einige der zugewiesenen Rahmeneffekte nicht sichtbar. Um die Effekte zu sehen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
 •
Blenden Sie die Feldrahmen aus, während Sie sich im Layoutmodus befinden: Wählen Sie Ansicht > Einblenden > Feldrahmen, um die Feldrahmen auszublenden.
 •
Wechseln Sie in den Blätternmodus: Wählen Sie Blättern aus dem Modus-Einblendmenü am unteren Rand des Dokumentfensters.
Hinweise
 •
Die Einstellungen, die Sie im Objektbereich des Inspektors vornehmen, beeinflussen das Aussehen des Felds in allen Modi. Wenn Sie die Feldrahmen im Layoutmodus einfach nur sehen wollen, z. B. für die Ausrichtung von Feldern, wählen Sie Ansicht > Einblenden > Feldrahmen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Text-, Feld- oder Tastenbegrenzungen.
 •
Um die Füllung und die Rahmenformate eines Felds rasch zu ändern, verwenden Sie die Füll- und Linien-Einblendpaletten in der Formatierungsleiste. (Im Objektbereich des Inspektors müssen bereits Rahmen festgelegt sein.) Änderungen der Füll- und Linieneinstellungen in der Formatierungsleiste ersetzen Einstellungen im Inspektor und umgekehrt. Weitere Informationen finden Sie unter Automatische Größenanpassung für Layoutobjekte.