Einstellen der Anzeige von Wiederholfeldern
Wenn Sie ein Feld als Wiederholfeld definieren, können Sie es so formatieren, dass es nur einen bestimmten Bereich von Wiederholungen zeigt, obwohl sämtliche Wiederholungen in der Datenbank gespeichert werden. Wenn z. B. ein Wiederholfeld zur Anzeige von acht Wiederholungen definiert ist, können Sie ein Feldobjekt formatieren, das die ersten vier Wiederholungen anzeigt, und ein weiteres Feldobjekt, das die letzten vier Wiederholungen anzeigt.
Informationen über das Definieren eines Wiederholfelds finden Sie unter Definieren von Wiederholfeldern.
So formatieren Sie ein Wiederholfeld:
1.
Wählen Sie im Layoutmodus eines oder mehrere Wiederholfelder aus.
2.
Klicken Sie auf Inspektor Randmarkierung in der Layoutleiste und klicken Sie dann auf Daten.
3.
Geben Sie im Feldbereich für Wiederholungen anzeigen den Bereich an Wiederholwerten an, den Sie anzeigen wollen.
4.
Wählen Sie Vertikal, um die Wiederholungen in einer Spalte aufzulisten, oder Horizontal, um die Werte in einer Reihe nebeneinander zu setzen.
5.
Hinweise
 •
FileMaker Pro speichert die Daten sämtlicher Wiederholungen eines Wiederholfelds, selbst wenn die Formatierung des Felds nicht alle Wiederholungen anzeigt.
 •
Um die Größe aller sichtbaren Wiederholungen eines Wiederholfelds zu ändern, verwenden Sie die Aktivpunkte an der ersten Wiederholung. Weitere Informationen finden Sie unter Größenänderung und Umformen von Objekten.
 •
Als Unterscheidungshilfe zwischen einzelnen Wiederholungen können Sie Begrenzungslinien zwischen die einzelnen Zellen eines Wiederholfelds einfügen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Rahmen, Füllungen und Grundlinien zu Feldern.