Festlegen der Tabulatorfolge für die Dateneingabe
Wenn Sie im Blättern- oder Suchenmodus die Tabulatortaste drücken, werden die Felder in FileMaker Pro gewöhnlich von links nach rechts und von oben nach unten aktiviert. Sie können diese Standard-Tabulatorfolge ändern und nach Wunsch sogar Felder ausschließen.
 •
Tastenobjekte, Registersteuerelemente, Web Viewer und Diagramme können in die Tabulatorfolge aufgenommen werden.
 •
 •
Formelfelder lassen sich zwar in die Tabulatorfolge einbeziehen, aber Sie können sie im Blätternmodus nicht mit der Tabulatortaste aktivieren (nur im Suchenmodus).
 •
Felder, für die Dateneingabe untersagt ist, lassen sich weder im Blättern- noch im Suchenmodus durch Drücken der Tabulatortaste aktivieren.
So richten Sie die Tabulatorfolge für ein Layout ein:
1.
Wählen Sie im Layoutmodus Layouts > Tabulatorfolge.
FileMaker Pro zeigt mit dem Dialogfeld "Tabulatorfolge" auch nummerierte Pfeile an jedem Feld, jedem Registersteuerelement und jeder Taste Ihres Layouts. Bei Feldern und Registersteuerelementen werden die nummerierten Pfeile auf der linken Seite der Objekte angezeigt. Bei Tasten wird der nummerierte Pfeil auf der rechten Seite der Objekte angezeigt. Ein Feld, das auch eine Taste ist, hat zwei Pfeile. Der linke Pfeil ist für das Feld, der rechte Pfeil für die Taste. Ein leerer Pfeil zeigt an, dass ein Objekt aus der Tabulatorfolge ausgeschlossen wurde.
2.
 
Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Objekt. Wenn Sie auf einen anderen Pfeil klicken oder nachdem Sie auf OK im Dialogfeld "Tabulatorfolge" geklickt haben, wird die ersetzte Nummer hochgezählt und etwaige in der Tabulatorfolge nachfolgende Objekte werden automatisch neu geordnet.
Ein neues Objekt in die Tabulatorfolge aufnehmen
Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Objekt. Die nächste Zahl in der Tabulatorfolge wird im Pfeil angezeigt. Nehmen Sie diese Zahl oder verwenden Sie die Rücktaste, um die Nummer zu löschen, und geben Sie eine andere Nummer ein. Wenn Sie auf einen anderen Pfeil klicken oder nachdem Sie auf OK im Dialogfeld "Tabulatorfolge" geklickt haben, wird die ersetzte Nummer hochgezählt und etwaige in der Tabulatorfolge nachfolgende Objekte werden automatisch neu geordnet.
Den Rest der Objekte in die Tabulatorfolge aufnehmen
Wählen Sie aus der Einblendliste Restliche hinzufügen Objekte aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
 •
Klicken Sie auf Alles löschen, wählen Sie aus der Einblendliste Restliche hinzufügen, wählen Sie Objekte aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
 •
Oder klicken Sie auf Alles löschen und klicken Sie in der gewünschten Reihenfolge auf die Pfeile. FileMaker Pro versieht die Pfeile in dieser Reihenfolge mit Nummern.
Eine neue Tabulatorfolge nur für Felder oder nur für Tasten erstellen
 •
Klicken Sie auf Alles löschen und wählen Sie aus der Einblendliste Restliche hinzufügen, wählen Sie Nur Felder oder Nur Tasten aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
 •
Oder klicken Sie auf Alles löschen und klicken Sie in der gewünschten Reihenfolge auf die Pfeile. FileMaker Pro versieht die Pfeile in dieser Reihenfolge mit Nummern.
 •
Klicken Sie beim Festlegen einer neuen Tabulatorfolge nicht auf die Objekte, die Sie ausschließen wollen.
 •
Wenn Objekte bereits eine Nummer anzeigen, wählen Sie diese aus und drücken Sie die Rück- oder Löschtaste.
 •
Wählen Sie aus der Einblendliste Entfernen Alle Felder oder Alle Tasten und klicken Sie auf Entfernen.
3.
So richten Sie die Tabulatorfolge für Wiederholfelder ein:
Wenn Sie mehrere Wiederholfelder nebeneinander in einem tabellenähnlichen Raster in einem Layout anordnen, verläuft die Standard-Tabulatorfolge zeilenweise von links nach rechts und nicht spaltenweise, unabhängig davon, ob jedes Wiederholfeld horizontal oder vertikal angezeigt wird.
Linien- und Füllpaletten in der Formatierungsleiste
Für mehrere so angeordnete Wiederholfelder können Sie rasch festlegen, ob Sie zuerst durch die erste Wiederholung jedes Wiederholfelds oder zuerst durch alle Wiederholungen desselben Felds wechseln.
1.
Beginnen Sie die Festlegung der Tabulatorfolge wie oben beschrieben und klicken Sie auf Neue Tabulatorfolge, um eine neue Tabulatorfolge für alle Felder zu definieren.
2.
3.
 
Durch die erste Wiederholung jedes einzelnen Wiederholfelds wechseln, gefolgt von der zweiten Wiederholung jedes einzelnen Wiederholfelds usw.
Klicken Sie in das obere linke Feld, wodurch der Pfeil zu blinken beginnt. Klicken Sie dann der Reihe nach in jedes zusätzliche Feld in der ersten Wiederholung. Wenn Sie das Muster für die erste Wiederholung abgeschlossen haben, klicken Sie erneut in das obere linke Feld, damit FileMaker Pro die Tabulatorfolge für die verbleibenden Wiederholungen des Wiederholfelds nach demselben Muster festlegt.
Durch jede Wiederholung im ersten Feld wechseln, gefolgt vom zweiten Feld usw.
Doppelklicken Sie auf das erste Auftreten des Wiederholfelds. FileMaker Pro füllt die Nummern für alle Wiederholungen aus. Doppelklicken Sie dann auf die erste Wiederholung des nächsten Wiederholfelds, um die nächste Serie von Nummern zu vergeben, usw.
4.
5.
Hinweise
 •
Tasten sind in der Standard-Tabulatorfolge nicht enthalten. Um Tasten in die Tabulatorfolge aufzunehmen, verwenden Sie die Optionen im Dialogfeld "Tabulatorfolge". Tasten auf Registersteuerelementen können in die Tabulatorfolge auf die gleiche Weise aufgenommen werden.
 •
Wenn Sie im Dialogfeld "Tasteneinstellung" Nichts tun wählen, kann die Taste der Tabulatorfolge nicht hinzugefügt werden.
 •
Wenn Sie dem Layout ein Registersteuerelement hinzugefügt haben, werden die Felder aller Registerfelder in die Standardtabulatorfolge aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von und Arbeiten mit Objekten in Registerfeldern.
 •
Wenn ein Web Viewer in die Tabulatorfolge aufgenommen wird, können Sie mit der Tabulatortaste in den Web Viewer wechseln und weiter durch Links und Felder innerhalb des Web Viewers wechseln, genau wie in einem Webbrowser. Sie können die Tabulatorfolge innerhalb eines Web Viewers nicht beeinflussen, aber wenn Sie den letzten Link oder das letzte Feld in einem Web Viewer verlassen, wird die Tabulatorfolge wie im FileMaker Pro-Layout definiert fortgesetzt. Wenn Interaktion mit Web Viewer-Inhalt zulassen im Dialogfeld "Web Viewer-Einstellung" deaktiviert ist, können Sie nicht mit der Tabulatortaste in den Web Viewer wechseln.