Verwenden des Inspektors zum Formatieren von Objekten
Im Layoutmodus können Sie mithilfe des Inspektors die Einstellungen für Objekte anzeigen und bearbeiten. Jede Registerkarte betrifft einen anderen Aspekt der Formatierung. Halten Sie den Mauszeiger auf einer Option in jedem Register, um eine Beschreibung der Funktion zu sehen.
Standardmäßig gleitet der Inspektor auf Dokumentfenstern. Wenn Sie den Inspektor an den Rand des Computerbildschirms oder außerhalb des Dokumentfensters bewegen, rastet er an der Kante des Bildschirms bzw. außerhalb des Dokumentfensters ein. Um den Inspektor vom Bildschirm oder dem Dokumentfenster zu lösen, ziehen Sie ihn von der Bildschirmkante bzw. der Außenseite des Dokuments weg.
Durch das Öffnen mehrerer Inspektorfenster können Sie bequemer an einem Layout arbeiten. Beispielsweise können Sie das Register Daten eines Inspektorfensters und das Register Darstellung eines anderen Inspektorfensters anzeigen, damit Sie auf die Optionen in beiden Registern direkt zugreifen können.
So öffnen Sie den Inspektor:
 •
 •
Wählen Sie Ansicht > Inspektor.
 •
Objekt in Position, wenn das Fenster Originalgröße hat