Kopieren, Duplizieren und Löschen von Objekten
Im Layoutmodus können Sie Grafikobjekte, Text, Felder (einschließlich Bezugsfeldern) und Ausschnitte ausschneiden oder kopieren und dann einfügen. Sie können auch Felddaten im Blättern- und Suchenmodus ausschneiden, kopieren und einsetzen.
Hinweis  Informationen über das Kopieren, Duplizieren und Löschen von Daten in Ihrer Datenbank finden Sie unter Hinzufügen und Anzeigen von Daten.
So kopieren, duplizieren oder löschen Sie ein Objekt:
1.
Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Objekten.
2.
 
Ein Objekt kopieren (oder ausschneiden) und anschließend in dasselbe oder ein anderes Layout oder in eine andere Datenbankdatei einsetzen
Wählen Sie Bearbeiten > Kopieren (oder Ausschneiden). Klicken Sie mit dem Auswahlpfeil an der Stelle, an der Sie das Objekt zentrieren möchten, und wählen Sie dann Bearbeiten > Einfügen Layoutobjekt(e) (Windows) oder Bearbeiten  > Einsetzen (Mac OS).
 •
Wählen Sie Bearbeiten > Duplizieren.
 •
Oder halten Sie beim Ziehen des Auswahlpfeils Strg (Windows) bzw. Option (Mac OS) gedrückt.
 •
Wählen Sie Bearbeiten > Löschen.
Hinweise
 •
Ein ausgeschnittenes oder kopiertes Objekt bleibt in der Zwischenablage, bis Sie erneut Ausschneiden oder Kopieren wählen (in FileMaker Pro oder einem anderen Programm) oder den Computer neu starten oder abschalten.
 •
Um ein gelöschtes Objekt wiederherzustellen, wählen Sie Bearbeiten > Rückgängig, bevor Sie eine andere Aktion in FileMaker Pro durchführen.
 •
 •
Wenn die andere Anwendung dies unterstützt, können Sie rasch Objekte aus dieser Anwendung in FileMaker Pro übernehmen, indem Sie das Objekt aus dem Fenster der Anwendung in das FileMaker Pro-Layout ziehen. Sie können Objekte auch aus einem Layout in eine andere Anwendung auf dem Windows- oder Mac OS-Finder-Desktop ziehen.
 •
Beim Kopieren eines Felds in ein anderes Layout derselben Datenbankdatei kopiert FileMaker Pro die Feldeigenschaften (wie Größe, Begrenzungen und Textstile) und die Felddefinition (wie Name, Typ und Feldoptionen). Beim Kopieren eines Felds in ein Layout in einer anderen Datenbankdatei sucht FileMaker Pro einen übereinstimmenden Feldnamen in der Datei, in die Sie kopieren möchten. Wird ein übereinstimmender Name gefunden, übernimmt das eingefügte Feld die Definition des übereinstimmenden Felds. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, werden nur die Feldeigenschaften eingefügt.
 •
Beim Kopieren eines Ausschnitts in ein anderes Layout derselben Datenbankdatei kopiert FileMaker Pro die Ausschnitteigenschaften (wie Größe, Begrenzungen und Füllungsstile) sowie die Beziehung. Beim Kopieren eines Ausschnitts in ein Layout in einer anderen Datenbankdatei sucht FileMaker Pro eine übereinstimmende Beziehung in der Zieldatei. Wird eine übereinstimmende Beziehung gefunden, übernimmt der eingesetzte Ausschnitt die Definition dieser Beziehung. Andernfalls werden nur die Ausschnitteigenschaften eingefügt und die Beziehung bleibt undefiniert.
 •
Beim Kopieren und Einfügen berücksichtigt FileMaker Pro Felder und Objekte in einem Ausschnitt nur dann, wenn Sie sie mit dem Ausschnitt auswählen.
 •
Verwenden Sie den Befehl "Duplizieren", um eine Serie identischer Objekte in gleichem Abstand zu erstellen. Ziehen Sie sofort nach der Wahl von Bearbeiten > Duplizieren das neue Objekt an die gewünschte Position (ohne es zu deaktivieren). Wählen Sie erneut Duplizieren: Die neue Kopie erscheint an derselben Position in Relation zur ersten Kopie wie die erste Kopie in Relation zum Originalobjekt.
 •
Wenn Sie ein benanntes Objekt auf einem einzigen Layout kopieren oder duplizieren, fügt FileMaker Pro dem Namen des neuen Objekts das Wort "Kopie" oder eine Ziffer hinzu, um sicherzustellen, dass der Name eindeutig ist. Wenn Sie Scripts besitzen, die auf das neue Objekt verweisen müssen, stellen Sie sicher, dass Ihre Scripts den richtigen Objektnamen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Benennen von Objekten.
 •