Suchen nach Zahlen, Datum, Uhrzeit und Zeitstempeln
Zahlen, Datumsangaben, Uhrzeiten und Zeitstempel sollten in die entsprechenden Feldtypen eingegeben werden (oder in ein Formelfeld, das den entsprechenden Feldtyp liefert), um sicherzustellen, dass korrekte Werte gefunden werden.
Wichtig  Zweistellige Jahreszahlen, die mit Suchoperatoren in einer Suchabfrage eingegeben werden, werden durch einen Konvertierungsalgorithmus als vierstellige Jahreszahlen interpretiert. Beispiel: Die Eingabe einer Suchabfrage als 01.01.2009 ... 31.12.2010 findet die Jahre 2009 bis 2010, wenn das aktuelle Jahr 2009 ist. Es wird dringend empfohlen, vollständige vierstellige Jahreszahlen einzugeben, um Verwechslungen zu vermeiden. Weitere Informationen zum Konvertierungsalgorithmus finden Sie unter Konvertierung von Datumswerten mit zweistelligen Jahreszahlen
So suchen Sie Zahlen, Datum, Uhrzeit und Zeitstempel:
1.
Weitere Informationen finden Sie unter Definieren einer Suchabfrage.
2.
Entnehmen Sie der folgenden Tabelle Beispiele für die verschiedenen Möglichkeiten der Suche nach Zahlen, Datums- und Zeitwerten und Zeitstempeln.
 
Eine Zahl in einem Zahlenfeld bzw. in einem Formelfeld mit dem Ergebnistyp Zahl
0,50 findet 0,5, 0,50 ¬ und50 %.
Eine oder mehrere Ziffern in einem Zahlen- bzw. Formelfeld mit dem Ergebnistyp Zahl
# findet 3, aber nicht 30.
## findet 30, aber nicht 3 oder 300.
#3 findet 53 und 43, aber nicht 3.
Einen booleschen Wert in einem Zahlenfeld bzw. in einem Formelfeld mit dem Ergebnistyp Boolescher Wert
1 für die Suche nach Werten des Typs Wahr
0 für die Suche nach Werten des Typs Falsch
1 findet 1.
0 findet 0.
Ungültige Daten (Felder ohne numerische Stellen) in einem Zahlen- bzw. Formelfeld mit dem Ergebnistyp Zahl
? findet zwölf, aber nicht 12 oder zwölf30.
Ein Datum in einem Datumsfeld bzw. in einem Formelfeld mit dem Ergebnistyp Datum
Das Datum als Ziffern, die durch ein gültiges Datumstrennzeichen getrennt sind (wie ein Punkt oder ein Bindestrich)
Hinweis  Informationen zum Eingeben von Datumswerten mithilfe eines Einblendkalenders finden Sie unter Arbeiten mit Daten in Datumsfeldern.
3/3/2010 findet 03.03.2010, 03.03.10 und 3-3-2010.
Das heutige Datum in einem Datumsfeld bzw. in einem Formelfeld mit Ergebnistyp Datum
// findet 04.04.10 (wenn 04.04.2010 das aktuelle Datum ist).
Eine Uhrzeit in einem Zeitfeld bzw. in einem Formelfeld mit dem Ergebnistyp Zeit
Die Uhrzeit als Ziffern, die durch Doppelpunkte getrennt sind
12:53:09 findet 12:53:09.
Zeitstempel in einem Zeitstempelfeld bzw. in einem Formelfeld mit dem Ergebnistyp Zeitstempel
Das Datum in Ziffern, die durch ein gültiges Datumstrennzeichen getrennt sind, dann die Uhrzeit in Ziffern, durch Doppelpunkte getrennt
03.03.10 12:59:09 findet 03.03.10 12:59:09.
Ungültige Datumsangaben, Uhrzeiten, Zeitstempel bzw. ungültige berechnete Datums- oder Zeitergebnisse
? findet Nächsten Dienstag oder 33.2.2010 in einem Datumsfeld oder Mitternacht in einem Zeitfeld.
Datumswerte an einem bestimmten Wochentag in einem Datums- oder Zeitstempelfeld
Hinweis  Vollständige oder kurze Tagesnamen (z. B. Freitag oder Fr) sind beide in Wochentagsuchen zulässig.
Dienstag findet alle Datumswerte, die auf einen Dienstag fallen.
=Do findet alle Datumswerte, die auf einen Donnerstag fallen.
Alle gültigen Werte für eine Datums- oder Zeitkomponente in einem Datums-, Zeit- oder Zeitstempelfeld
* oder geben Sie die Komponente nicht an, während Sie die anderen zu suchenden Komponenten angeben
5/12/* findet den 12. Tag im Mai eines jeden Jahres.
5/12 findet den 12. Tag im Mai des aktuellen Jahres.
*:15 findet alle Zeiten mit 15 Minuten nach einer vollen Stunde.
1.1.* 19:00 findet Zeitstempel mit 19.00 Uhr als Uhrzeit am 1. Januar eines jeden Jahres.
3.
Nachdem Sie die gewünschten Suchkriterien eingegeben haben, klicken Sie auf Suchen in der Statussymbolleiste oder wählen Abfragen > Suchen.
Hinweise
 •
Wenn Sie Zahlen, Datumsangaben, Wochentage, Uhrzeiten und Zeitstempel in eine Suchabfrage eingeben, verwenden Sie dafür stets die aktuell benutzten Systemformate.
 •
Wenn Sie Wochentagsuchen auf Systemen durchführen, die nicht auf Deutsch eingestellt sind, können Sie englische Tagnamen und Abkürzungen verwenden. Die englischen Namen werden auf allen Systemformaten unterstützt. Weitere Informationen über Systemformate finden Sie unter Öffnen von Dateien mit anderen Systemformaten.
 •
Wenn Sie Wochentagsuchen durchführen, hängt der erste Tag der Woche von Ihren Systemeinstellungen ab. Sonntag ist in englischsprachigen Ländern und in Japan der erste Tag der Woche, für das deutsche, französische, italienische, schwedische, niederländische, spanische und andere Systemformate, die FileMaker Pro unterstützt, ist dies jedoch der Montag.
Weiterführende Themen 
Definieren von Zahlenfeldern
Definieren von Datumsfeldern
Definieren von Zeitfeldern
Definieren von Zeitstempelfeldern