Verwenden der Statussymbolleiste
Die Statussymbolleiste bietet schnellen Zugriff auf viele FileMaker Pro-Menübefehle. Sie enthält in allen Modi Navigationssteuerungen, anpassbare Schaltflächen und eine Layoutleiste für die Arbeit mit Layouts. Im Layoutmodus enthält sie Layoutwerkzeuge. Halten Sie den Mauszeiger über ein Symbol, um seine Beschreibung anzuzeigen.
So blenden Sie die Statussymbolleiste ein- oder aus:
 •
Wählen Sie Ansicht > Statussymbolleiste.
 •
 •
So passen Sie die Statussymbolleiste an:
1.
Wählen Sie Ansicht > Statussymbolleiste anpassen.
Das Dialogfeld (Windows) bzw. Feld (Mac OS) "Anpassen" wird angezeigt.
2.
 
 •
Windows: Wählen Sie im Register "Befehle" Anpassbar oder Standard aus der Liste "Kategorien" und ziehen Sie dann die gewünschte Schaltfläche aus der Liste "Befehle" in die Statussymbolleiste.
 •
Mac OS: Ziehen Sie sie aus dem Dialogfeld in die Statussymbolleiste.
Das Standardset an Schaltflächen wiederherstellen
 •
Windows: Wählen Sie im Register "Symbolleisten" Statussymbolleiste und klicken Sie auf Zurücksetzen.
 •
Mac OS: Ziehen Sie das Standardset aus dem Dialogfeld in die Statussymbolleiste.
Nur Symbole oder Text anzeigen (Mac OS)
Symbolleistensymbole verkleinern (Mac OS)
Wählen Sie Kleine Größe verwenden.
3.
Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Schließen (Windows) oder Fertigstellen (Mac OS).
Hinweise
 •
Nur Windows: Sie können die Statussymbolleiste anpassen, indem Sie das Menü "Symbolleistenoptionen" verwenden. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil rechts in der Statussymbolleiste, wählen Sie Schaltflächen hinzufügen oder entfernen > Anpassen und fahren Sie dann mit Schritt 2 fort.
 •
Sie können die Statussymbolleiste für jeden Modus anpassen. Wenn Sie zum Beispiel die Statussymbolleiste im Blätternmodus anpassen, wirkt sich das nicht auf die Statussymbolleiste in anderen Modi aus.
 •
Änderungen an der Statussymolleiste wirken sich programmweit aus. Wenn Sie zum Beispiel die Statussymbolleiste in einem Fenster im Blätternmodus anpassen, wirkt sich das auf alle Fenster im Blätternmodus aus.
 •