Abhängigkeitsregeln für eigene Funktionen (FileMaker Pro Advanced)
Wenn Sie eine eigene Funktion in eine Datei kopieren oder importieren, versucht FileMaker Pro, alle etwaigen Abhängigkeiten der Funktion zu lösen. Die folgenden Abhängigkeitsregeln gelten unter verschiedenen Bedingungen:
 •
Wenn funktion_a eine Abhängigkeit von funktion_b hat, jedoch nur funktion_a in eine Zieldatei kopiert oder importiert wird, die eine funktion_b enthält, ruft funktion_a die funktion_b auf, die sich in der Zieldatei befindet. Das kann zu unerwarteten Ergebnissen führen.
 •
Wenn funktion_a eine Abhängigkeit von funktion_b hat, jedoch nur funktion_a in eine Zieldatei kopiert oder importiert wird, wird funktion_a im Dialogfeld "Eigene Funktionen verwalten" von Kommentarzeichen umgeben (/*<funktionsdefinition>*/), um zu zeigen, dass die neue Funktion in der Zieldatei ungültig ist.
 •
Wenn funktion_a abhängig von funktion_b ist und sowohl funktion_a als auch funktion_b in eine Zieldatei kopiert oder importiert werden, arbeitet funktion_a wie erwartet.
 •
Wenn funktion_a abhängig von funktion_b ist und beide Funktionen in eine Zieldatei kopiert oder importiert werden, die eine vorhandene funktion_b enthält, wird die kopierte funktion_b infunktion_b N umbenannt. FileMaker Pro aktualisiert funktion_a so, dass sie funktion_b N und funktion_a aufruft und wie erwartet arbeitet.
 •
Wenn funktion_a abhängig von funktion_b ist und beide Funktionen in eine Zieldatei kopiert oder importiert werden, die eine vorhandene funktion_a und eine vorhandene funktion_b enthält, werden die kopierten Funktionen in funktion_a N und funktion_b M umbenannt. FileMaker Pro aktualisiert funktion_a N so, dass sie funktion_b M aufruft, und funktion_a N wie funktion_a in der Originaldatei arbeitet.
 •
Wenn funktion_a sich selbst rekursiv aufruft und in eine Zieldatei kopiert oder importiert wird, die eine vorhandene funktion_a enthält, benennt FileMaker Pro die kopierte Funktion um, um die Integrität der Abhängigkeit zu erhalten.
Weiterführende Themen 
Verwenden eigener Funktionen (FileMaker Pro Advanced)
Importieren von eigenen Funktionen (FileMaker Pro Advanced)