FensterNamen
Zweck 
Gibt eine Liste der Namen von Fenstern zurück, die derzeit geöffnet sind.
Format 
Fensternamen {( Dateiname )}
Parameter 
{Dateiname} - Name einer geöffneten Datenbankdatei (lokal oder remote).
Parameter in geschweiften Klammern { } sind optional.
Zurückgegebener Datentyp 
Text
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Verwenden Sie den optionalen Parameter Dateiname, um nur Fenster zurückzugeben, die auf der angegebenen Datei basieren. Ein Fenster kann sichtbar, ausgeblendet oder minimiert sein. Die Reihenfolge der Namen in der Liste entspricht der aktuellen Stapelfolge der Fenster. Die sichtbaren Fenster werden zuerst aufgelistet, dann die minimierten Fenster und zum Schluss die ausgeblendeten Fenster. Wenn keine Datenbanken oder Fenster geöffnet sind, wird eine leere Zeichenfolge zurückgegeben.
Hinweis  Selbst wenn Sie eine Datei schließen, kann diese als verdeckte Datei geöffnet bleiben, wenn das Fenster einer anderen Datei Daten aus dieser Datei anzeigt. (Ein anderes Fenster kann z. B. Bezugsdaten aus der Datei anzeigen, die Sie schließen wollten.) FileMaker Pro schließt die Datei, wenn Sie alle abhängigen Fenster schließen.
Beispiele 
FensterNamen gibt Kunden und Rechnungen getrennt durch ein Absatzende-Zeichen zurück, wenn diese Fenster derzeit geöffnet sind.
FensterNamen ( "Kontakte" ) gibt eine Liste aller Fenster zurück, die auf der Datenbankdatei "Kontakte" basieren.
Weiterführende Themen 
Funktionen (Kategorienliste)
Funktionen (alphabetische Liste)
Erläuterung von Formeln
Erläuterung von Funktionen
Definieren von Formelfeldern
Verwenden von Operatoren in Formeln