Hole-Funktionen
Verwenden Sie Statusfunktionen in Scripts zur Fehlerprüfung und -vermeidung oder zur Erfassung von Informationen über den Status einer Datenbankdatei oder darin enthaltener Elemente oder über eine Aktion, die ausgeführt wird.
Viele Statusfunktionen geben Informationen zurück, die sich regelmäßig ändern. Wenn z. B. die Funktion "Hole ( SystemUhrzeit )" in ein gespeichertes Formelfeld aufgenommen wird, wird die Zeit nur aktualisiert, wenn ein neuer Datensatz erstellt wird. Wenn die Formel andere Felder enthält, aber das Formelergebnis dennoch die Systemzeit zurückgibt, wird das gespeicherte Formelergebnis nur aktualisiert, wenn diese anderen Felder im aktuellen Datensatz geändert wurden. Wenn eine dieser Formeln ungespeichert ist, wird die Zeit bei Bedarf aktualisiert. Aus Gründen der Verarbeitungsgeschwindigkeit ist die Erstellung eines ungespeicherten Formelfelds nicht immer die beste Wahl. Statusfunktionen werden am besten in einem Script verwendet, wo die Statusinformationen aus einer Statusfunktion in dem Moment aktuell sind, in dem das Script ausgeführt wird.
Um im Dialogfeld "Formel angeben" auf die Liste der Statusfunktionen zuzugreifen, wählen Sie Alle Funktionen nach Typ oder Statusfunktionen. Wenn Sie alle Funktionen nach Name anzeigen, sehen Sie nur "Hole ( Statusmarke )".
Hinweis  Informationen dazu, wie Funktionen auf Host und Clients unterschiedlich ausgewertet werden, suchen Sie in der FileMaker Knowledge Base unter www.filemaker.com/kb.
Klicken Sie auf den Namen einer Funktion, um Details anzuzeigen.
 
Liste aller Schlüsselwörter für die aktivierten erweiterten Zugriffsrechte, getrennt durch Absatzende-Zeichen. Die zurückgegebene Liste basiert auf dem Konto, das zum Öffnen der Datenbankdatei verwendet wurde.
Name der Berechtigung, die das aktuelle Konto zum Öffnen der Datenbankdatei verwendet
Inhalt des Felds, das aktiv ist
Name der Tabelle, die das aktive Feld enthält
Nummer der Ausschnittzeile, die aktiv ist
Boolescher Wert, der den aktuellen Status des Scriptschritts AnwenderAbbruchZulassen setzen angibt
Text, der die FileMaker Pro-Programmversion angibt
Liste der Schlüsselwörter für die aktivierten erweiterten Zugriffsrechte des Kontos, das zum Berechnen der Formel verwendet wird
Eine Liste aller Dateien und Ordner im Dokumente-Ordner, den die Funktion "Hole ( DokumentenPfad ) " zurückgibt.
Name des aktuellen Standard-Farbschemas, wenn Kontrast aktivieren im Dialogfeld "Eingabehilfen" des Windows-Betriebssystems aktiviert ist
Boolescher Wert, der den Zustand des Kontrollkästchens Kontrast aktivieren im Dialogfeld "Eingabehilfen" darstellt.
Die Version von FileMaker Pro oder FileMaker Server, die auf dem Computer läuft, der die aktuelle Datenbank bereitstellt
Zahl, die die Nummer des Fehlers (falls vorhanden) bei der Ausführung des letzten Scriptschritts darstellt
Zahl, die der Schaltfläche entspricht, auf die in einer Warnmeldung geklickt wurde, die durch den Scriptschritt "Eigenes Dialogfeld anzeigen" angezeigt wurde
Zeichenfolge, die den Fehlerstatus zeigt, der durch ODBC-Standards, basierend auf ISO/IEF-Standards, veröffentlicht wurde
Eine Zahl, die den Layout-Zugriffsrechten entspricht, die im Dialogfeld "Sicherheit verwalten" zugewiesen wurden
Gesamtanzahl der Layouts in der Datenbankdatei
Name des Netzwerkprotokolls, das FileMaker Pro auf diesem Rechner verwendet
Die Gesamtzahl der geöffneten Datensätze in der aktuellen Ergebnismenge, die noch nicht gespeichert wurden
Anzahl der Bits, die zur Darstellung der Farbe oder Graustufe eines Pixels am Hauptbildschirm erforderlich sind
Anzahl der Pixel, die vertikal an dem Bildschirm angezeigt werden, an dem das Fenster der aktuellen Datei geöffnet ist
Anzahl der Pixel, die horizontal an dem Bildschirm angezeigt werden, an dem das Fenster der aktuellen Datei geöffnet ist
Zahl, die angibt, ob die Statussymbolleiste ausgeblendet, sichtbar, sichtbar und fixiert oder ausgeblendet und fixiert ist
Laufwerksbuchstabe (Windows) oder Volumename (Mac OS), auf dem sich das aktuell ausgeführte Betriebssystem befindet
Die IP-Adressen aller Rechner, die mit einer NIC-Karte (Network Interface Controller) verbunden sind
Der Name des FileMaker Pro-Benutzers, wie im Register Allgemein im Dialogfeld "Einstellungen" angegeben
Zahl, die den horizontalen Abstand von der Außenkante des aktuellen Fensters in Relation zur linken Bildschirmkante in Pixel angibt
Zahl, die angibt, ob FileMaker Pro im Blätternmodus, Suchenmodus oder Seitenansichtsmodus ist oder druckt, während die Funktion berechnet wird
Zahl, die den vertikalen Abstand von der Außenkante des aktuellen Fensters in Relation zur unteren Kante der Menüleiste in Pixel angibt
Beispiel für Statusfunktionen
Dieses Script überprüft mit der Funktion Hole ( SystemDatum ) jeden Datensatz in der Ergebnismenge, um festzustellen, ob ein Zahlungseingang überfällig ist. Wenn ein Zahlungseingang überfällig ist, zeigt das Script eine Meldung an und fordert den Benutzer auf, auf die Schaltfläche "Ignorieren", "Brief senden" oder "E-Mail senden" zu klicken (die mit dem Scriptschritt "Eigenes Dialogfeld anzeigen" definiert wurde). Das Script erfasst die Antwort des Benutzers mithilfe von Hole ( LetzteMeldungswahl ). Dann führt das Script abhängig von der Antwort des Benutzers eine Aktion aus: Es bricht den Rest des Scripts ab, druckt einen "Mahnbrief" oder sendet eine E-Mail an den entsprechenden Kunden.
 
Gehe zu Layout ["LayoutName"]
Gehe zu Datens./Abfrage/Seite [Erster]
Schleife (Anfang)
  Wenn [Datenbankname::Datum < Hole( SystemDatum )-30]
    Eigenes Dialogfeld anzeigen ["30 oder mehr Tage überfällig"]
    Wenn [Hole ( LetzteMeldungswahl )=1]
      Alle Scripts abbrechen
    Sonst, wenn [Hole ( Letzte Meldungswahl )=2]
      Gehe zu Layout ["Mahnung"]
      Drucken []
    Sonst
      EMail senden [An: Datenbankname::Kunde; Betreff: "Erinnerung"; Mitteilung: "Sie befinden sich im Verzug."]
    Ende (wenn)
  Ende (wenn)
  Gehe zu Datens./Abfrage/Seite [Nach letztem beenden; Nächster]
Schleife (Ende)
Gehe zu Layout [Originallayout]
Themen in diesem Abschnitt
Hole ( KontoErweiterteZugriffsrechte )
Hole ( Kontoname )
Hole ( KontoBerechtigungenName )
Hole ( AktivesFeldInhalt )
Hole ( AktivesFeldName )
Hole ( AktivesFeldTabellenName )
Hole ( AktivesLayoutobjektName )
Hole ( SonderTastenGedrückt )
Hole ( AktiveAusschnittZeilenNr )
Hole ( AktivesFeldWiederholungNr )
Hole ( AktiveTextAuswahlGröße )
Hole ( AktiveTextAuswahlStart )
Hole ( AnwenderAbbruchZulassenStatus )
Hole ( WerkzeugleistenZulassenStatus )
Hole ( ProgrammSprache )
Hole ( ProgrammVersion )
Hole ( FormelWiederholungNr )
Hole ( SystemDatum )
Hole ( AktuelleErweiterteZugriffsrechte )
Hole ( HostZeitstempel )
Hole ( AktuelleBerechtigungenName )
Hole ( SystemUhrzeit )
Hole ( SystemZeitstempel )
Hole ( AngepasstenMenüsetName )
Hole ( DesktopPfad )
Hole ( DokumentenPfad )
Hole ( DokumentePfadListe )
Hole ( FehleraufzeichnungAktivStatus )
Hole ( FileMakerPfad )
Hole ( DateiName )
Hole ( DateiPfad )
Hole ( DateiGrößeBytes )
Hole ( AnzahlGefundeneDatensätze )
Hole ( HoherKontrastFarbe )
Hole ( HoherKontrastStatus )
Hole ( HostAnwendungVersion )
Hole ( HostIPAdresse )
Hole ( HostName )
Hole ( LetzteFehlerNr )
Hole ( LetzteMeldungswahl )
Hole ( LetztenODBCFehler )
Hole ( LayoutBerechtigungen )
Hole ( DateiLayoutanzahl )
Hole ( LayoutName )
Hole ( LayoutNummer )
Hole ( LayoutTabellenname )
Hole ( LayoutAnzeigeAlsStatus )
Hole ( DateiMehrbenutzerstatus )
Hole ( Netzwerkprotokoll )
Hole ( Seitennummer )
Hole ( EinstellungenPfad )
Hole ( Druckername )
Hole ( SchnellsucheText )
Hole ( DatensatzBerechtigungen )
Hole ( DatensatzIDNr )
Hole ( DatensatzÄnderungenAnzahl )
Hole ( DatensatzPositionInErgebnismenge )
Hole ( DatensatzOffenAnzahl )
Hole ( DatensatzOffenStatus )
Hole ( AnzahlAbfrageEinträge )
Hole ( AbfrageAusschlussStatus )
Hole ( Bildschirmtiefe )
Hole ( Bildschirmhöhe )
Hole ( Bildschirmbreite )
Hole ( ScriptName )
Hole ( ScriptParameter )
Hole ( ScriptErgebnis )
Hole ( Sortierstatus )
Hole ( StatusbereichSichtbarStatus )
Hole ( SystemLaufwerk )
Hole ( SystemIPAdresse )
Hole ( SystemSprache )
Hole ( SystemNICAdresse )
Hole ( SystemPlattform )
Hole ( SystemVersion )
Hole ( TemporärerPfad )
Hole ( TextlinealSichtbar )
Hole ( AnzahlDatensätzeGesamt )
Hole ( TriggerTastendruck )
Hole ( TriggerKurztasten )
Hole ( AnzahlAktiveBenutzer )
Hole ( ProgrammBenutzername )
Hole ( SystemformateVerwendenStatus )
Hole ( FensterInhaltHöhe )
Hole ( FensterInhaltBreite )
Hole ( FensterSchreibtischHöhe )
Hole ( FensterSchreibtischBreite )
Hole ( Fensterhöhe )
Hole ( FensterLinks )
Hole ( Fenstermodus )
Hole ( Fenstername )
Hole ( FensterOben )
Hole ( FensterSichtbar )
Hole ( Fensterbreite )
Hole ( FensterZoomStufe )