Hole ( HostZeitstempel )
Zweck 
Gibt das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit gemäß der Systemuhr des Hosts sekundengenau zurück.
Format 
Hole ( HostZeitstempel )
Parameter 
Keine.
Zurückgegebener Datentyp 
Zeitstempel
Ursprung in 
FileMaker Pro 7.0
Beschreibung 
Das Format des zurückgegebenen Wertes wird durch die Einstellungen der Datenbankdatei bestimmt. Sie können die Einstellungen Ihres Client-Systems im Betriebssystem verwenden.
Hinweise
 •
Der Client- und der Hostrechner können sich in verschiedenen Zeitzonen befinden, d. h., Hole ( HostZeitstempel ) und Hole ( SystemZeitstempel ) können verschiedene Datums-/Zeitwerte liefern. Das aktuelle Datum und die Uhrzeit sind Eigenschaften des Hostsystems, aber das Format von Datum und Uhrzeit ist eine Eigenschaft der Datenbankdatei.
 •
Wichtig  Für Benutzer, die über ein Netzwerk verbunden sind, kann die Funktion Hole ( HostZeitstempel ) die Leistung der Datenbankdatei beeinträchtigen. Wenn Sie z. B. die Funktion in einem nicht gespeicherten Formelfeld benutzen und das Feld in einer Listenansicht gezeigt wird, erfordert jede Anzeige des Felds einen zusätzlichen Netzwerkzugriff. Gespeicherte Formelfelder eignen sich besser für diese Funktion. Wenn Sie z. B. automatisch für jeden neu angelegten Datensatz einen Zeitstempel mithilfe eines gespeicherten Formelfelds eingeben, minimieren Sie den Netzwerkzugriff.
Beispiele 
Gibt 01.01.10 11:30:01 zurück, wenn die Systemuhr auf dem Hostrechner den 01.01.10 11:30:01 zeigt.
Weiterführende Themen 
Funktionen (Kategorienliste)
Funktionen (alphabetische Liste)
Erläuterung von Formeln
Erläuterung von Funktionen
Definieren von Formelfeldern
Verwenden von Operatoren in Formeln