Hole ( KontoBerechtigungenName )
Zweck 
Liefert den Namen der Berechtigung, die das aktuelle Konto zum Öffnen der Datenbankdatei verwendet.
Format 
Hole ( KontoBerechtigungenName )
Parameter 
Keine.
Zurückgegebener Datentyp 
Text
Ursprung in 
FileMaker Pro 11.0
Beschreibung 
Wenn ein Benutzer das Admin-Standardkonto verwendet und Sie die Zugriffsrechte für die Datenbankdatei nicht geändert haben, gibt diese Funktion das Ergebnis [Full Access] zurück.
Hinweise
 •
Wenn Sie den Kontext für die aktuelle Berechnung angeben, wird diese Funktion auf der Basis dieses Kontexts berechnet. Andernfalls wird sie auf der Basis des Kontexts des aktuellen Fensters berechnet.
 •
Beispiele 
Für den aktuellen Administrator-Benutzer kann Hole ( KontoBerechtigungenName ) das Ergebnis [Full Access] liefern.
Für einen Benutzer im Vertrieb könnte Hole ( KontoBerechtigungenName ) das Ergebnis [Data Entry Only] liefern.
Weiterführende Themen 
Schützen von Datenbanken
Erstellen von Konten, die über einen externen Server authentifiziert werden
Funktionen (Kategorienliste)
Funktionen (alphabetische Liste)
Erläuterung von Formeln
Erläuterung von Funktionen
Definieren von Formelfeldern
Verwenden von Operatoren in Formeln