Wenn
Zweck 
Gibt eines von zwei möglichen Ergebnissen (ErgebnisWennWahr oder ErgebnisWennFalsch) zurück, abhängig vom Wert der angegebenen Bedingung.
Format 
Wenn ( Bedingung ; ErgebnisWennWahr ; ErgebnisWennFalsch )
Parameter 
Bedingung - beliebiger numerischer Wert oder logischer Ausdruck.
ErgebnisWennWahr - Ausdruck oder Feldname
ErgebnisWennFalsch - Ausdruck oder Feldname
Zurückgegebener Datentyp 
Text, Zahl, Datum, Uhrzeit, Zeitstempel, Medien
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Wenn Bedingung wahr ist (beliebiges Zahlenergebnis ungleich null), gibt FileMaker Pro ErgebnisWennWahr zurück. Wenn Bedingung falsch (0) ist, wird ErgebnisWennFalsch zurückgegeben. Bedingung muss ein Ausdruck sein, der ein numerisches oder ein boolesches Ergebnis (Wahr, Falsch) liefert.
Hinweise
 •
 •
Wenn Bedingung auf ein Feld verweist, das noch keinen Wert enthält, gibt Wenn standardmäßig ein leeres Ergebnis zurück. Um diese Funktionalität außer Kraft zu setzen, deaktivieren Sie die Option Nicht auswerten, wenn verwendete Felder leer sind.
Beispiele 
Wenn ( Land = "USA" ; "US Tech Support" ; "International Tech Support" ) gibt International Tech Support zurück, wenn das Feld "Land" den Wert "Deutschland" oder "Japan" enthält. Gibt US Tech Support zurück, wenn das Feld "Land" den Wert "USA" enthält.
Wenn ( Staat ="CA" ; Zwischensumme * CASteuersatz ; 0 ) gibt die Steuer zurück, wenn der Käufer in Kalifornien wohnt, anderenfalls den Wert 0.
Weiterführende Themen 
Funktionen (Kategorienliste)
Funktionen (alphabetische Liste)
Erläuterung von Formeln
Erläuterung von Funktionen
Definieren von Formelfeldern
Verwenden von Operatoren in Formeln