Kombinationen
Zweck 
Gibt die Anzahl der eindeutigen Möglichkeiten zurück, in denen AnzahlInAuswahl-Elemente aus einer Gruppe der Größe AnzahlInMenge gewählt werden können.
Format 
Kombinationen ( AnzahlInMenge ; AnzahlInAuswahl )
Parameter 
AnzahlInMenge - beliebiger numerischer Ausdruck oder Feld, das einen nicht negativen numerischen Ausdruck enthält
AnzahlInAuswahl - beliebiger numerischer Ausdruck oder Feld, das einen nicht negativen numerischen Ausdruck enthält
Zurückgegebener Datentyp 
Zahl
Ursprung in 
FileMaker Pro 7.0
Beschreibung 
Diese Funktion ist nützlich für Statistik, Kombinatorik und polynomiale Erweiterungen. Die von dieser Funktion zurückgegebenen Werte werden als Kombinationskoeffizienten bezeichnet. Sie bilden das Pascalsche Dreieck.
Gleichung
Beispiele 
Kombinationen ( 5 ; 2 ) gibt 10 für eine Gruppe von {a, b, c, d, e} zurück, da die eindeutigen Auswahlmöglichkeiten mit jeweils zwei die folgenden sind: {ab, ac, ad, ae, bc, bd, be, cd, ce, de}.
( 13 * 12 * Kombinationen ( 4 ; 2 ) * Kombinationen ( 4 ; 3 ) ) / Kombinationen ( 52 ; 5 ) gibt 0,00144057 zurück, was der Wahrscheinlichkeit entspricht, beim 5-Karten-Poker ein Full-House zu erhalten (eine Chance von unter 1 %).
Weiterführende Themen 
Funktionen (Kategorienliste)
Funktionen (alphabetische Liste)
Erläuterung von Formeln
Erläuterung von Funktionen
Definieren von Formelfeldern
Verwenden von Operatoren in Formeln