HoleWert
Zweck 
Gibt den durch WertZahl angeforderten Wert von ListeVonWerten zurück.
Format 
HoleWert( ListeVonWerten ; WertZahl )
Parameter 
ListeVonWerten - eine Liste von mit dem Absatzende-Zeichen begrenzten Werten
WertZahl - der von der Liste zurückzugebende Wert
Zurückgegebener Datentyp 
Text
Ursprung in 
FileMaker Pro 8.0
Beschreibung 
Diese Funktion ist bei Schleifen in Scripts oder rekursiven Berechnungen von Nutzen.
Werte sind Textelemente, die durch Absatzende-Zeichen getrennt sind. Sie können aus mehreren, durch Absatzende-Zeichen getrennten Werten eine Werteliste erzeugen. Ein Wert kann leer, ein Einzelzeichen, ein Wort, ein Satz oder ein Absatz sein. Wenn Sie die Eingabetaste oder den Zeilenschalter drücken, beginnen Sie die Erstellung eines neuen Werts. Der letzte Wert wird mit oder ohne Absatzende-Zeichen erkannt.
Wenn der Parameter ListeVonWerten ein Zeichenliteral ist, müssen Sie ein Absatzende-Zeichen (¶) zwischen jedes Element in der Zeichenfolge setzen. Um ein Absatzende-Zeichen einzugeben, klicken Sie im Dialogfeld "Formel angeben" auf die Schaltfläche .
Beispiele 
HoleWert( "London¶Paris¶Hong Kong" ; 2 ) ergibt
Paris
Weiterführende Themen 
Funktionen (Kategorienliste)
Funktionen (alphabetische Liste)
Erläuterung von Formeln
Erläuterung von Funktionen
Definieren von Formelfeldern
Verwenden von Operatoren in Formeln