Importieren von Daten in FileMaker Pro
Wenn Sie Daten importieren, holen Sie Daten aus einer anderen Datenquelle (in der Regel eine Datei) in eine bestehende FileMaker Pro-Datei. Wenn Sie eine neue FileMaker Pro-Datei aus einem anderen Dateiformat erstellen möchten, siehe Konvertieren einer Datendatei in eine neue FileMaker Pro-Datei.
FileMaker Pro kann viele verschiedene Dateiformate importieren. Eine Liste der von FileMaker Pro unterstützten Dateiformate finden Sie unter Unterstützte Dateiformate für Import und Export.
Wenn FileMaker Pro das Format einer bestimmten Anwendung nicht unterstützt, können Sie die Daten eventuell durch das Exportieren der Daten aus dieser Anwendung in ein Format, das FileMaker Pro unterstützt, dennoch konvertieren. Zum Beispiel importiert FileMaker Pro keine Microsoft Access-Dateien. Sie können aber die Daten aus Microsoft Access in ein Format exportieren, das FileMaker Pro unterstützt, und dann diese Datei importieren.
Die Quelldatei muss nicht die gleiche Anzahl an Feldern in der gleichen Reihenfolge besitzen wie die Zieldatei. Während des Importvorgangs können Sie die Zielfelder so anordnen, dass die Quelldaten in die richtigen Felder importiert werden und Felder ausgelassen werden, die Sie nicht importieren möchten.
Wenn Sie Daten in eine bestehende FileMaker Pro-Datei importieren, können Sie:
 •
 •
 •
Wichtig  Einige der obigen Optionen können bestehende Daten in Ihrer Datei überschreiben. Weitere Informationen finden Sie unter Methoden für das Importieren von Daten in eine bestehende Datei.
Hinweise
 •
Sie können Daten aus jedem beliebigen Feldtyp in beliebige kompatible Felder außer Formel- und Statistikfelder importieren. Der Import in Medienfelder ist nur aus anderen FileMaker Pro-Dateien möglich. Dabei können Sie Fotos von einer Digitalkamera oder einem anderen Gerät oder einen Ordner mit Bilddateien importieren. Wenn Sie Daten in ein Variablenfeld importieren, legt der letzte in das Feld importierte Wert aus der Quelldatei den Wert des Variablenfelds fest.
 •
Sie können Daten nur jeweils in eine Tabelle gleichzeitig importieren. Um Daten in Bezugsfelder zu importieren, importieren Sie die Daten direkt in die Tabelle, die das Bezugsfeld enthält.
 •
Wenn es sich bei der Quelldatei um eine FileMaker Pro-Datei mit mehreren Tabellen handelt, können Sie Daten nur aus einer Tabelle gleichzeitig importieren. Um Daten aus Bezugstabellen zu importieren, importieren Sie direkt aus der Tabelle, die das Feld enthält.
 •
Um sicherzustellen, dass die importierten Daten richtig formatiert sind, können Sie die Felder so definieren, dass die Daten während des Imports überprüft werden. Während des Imports werden Daten übersprungen, wenn sie nicht den von Ihnen festgelegten Überprüfungsoptionen entsprechen. Sobald der Import abgeschlossen ist, wird die Anzahl der ausgelassenen Datensätze und Felder in einer Zusammenfassung angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Definieren der Feldüberprüfung.
 •
Wenn Sie regelmäßig Daten aus der gleichen Quelle importieren, können Sie diesen Vorgang automatisieren, indem Sie wiederkehrende Importe einrichten oder ein Script erstellen, das den Scriptschritt "Datensätze importieren" verwendet. Daten, die über wiederkehrenden Import importiert werden, sind in FileMaker Pro schreibgeschützt. Weitere Informationen über wiederkehrende Importe finden Sie unter Einrichten von wiederkehrenden Importen. Informationen zum Verwenden eines Scripts für den Import von Datensätzen finden Sie unter Automatisieren von Aufgaben mithilfe von Scripts und Datensätze importieren Scriptschritt.
Weiterführende Themen 
Querys an eine ODBC-Datenquelle von FileMaker Pro
Themen in diesem Abschnitt
Methoden für das Importieren von Daten in eine bestehende Datei
Das Erstellen einer neuen Tabelle für importierte Daten
Überprüfen von Daten während des Importierens
Importieren von Daten in eine bestehende Datei
Einrichten von wiederkehrenden Importen
Importieren aller Dateien eines Ordners
Importieren von Fotos von einer Digitalkamera oder einem anderen Gerät (Mac OS)
Importieren von Bento-Daten (Mac OS)
Importieren von XML-Daten
Festlegen der Importaktion und Zuordnen der Felder beim Import