Überprüfen von Daten während des Importierens
Wenn Sie Daten in eine bestehende FileMaker Pro-Datei importieren, können Sie die Daten während des Importierens überprüfen lassen. FileMaker Pro überspringt beim Import Datensätze und Felder, die Ihren Überprüfungsanforderungen nicht entsprechen, und meldet die Anzahl der ausgelassenen Datensätze und Felder, wenn der Import abgeschlossen ist.
So überprüfen Sie Daten während des Importierens:
1.
Informationen zum Definieren von Überprüfungsoptionen für Felder finden Sie unter Definieren der Feldüberprüfung. Verwenden Sie die Überprüfungsoption Immer, um sicherzustellen, dass die Überprüfung während des Imports durchgeführt wird.
2.
Folgen Sie den Anleitungen in einem der folgenden Abschnitte, um die Daten zu importieren.
 •
 •
 •
 •
 •
 •
3.
Wenn der Importvorgang abgeschlossen ist, prüfen Sie die Anzahl der während des Imports ausgelassenen Datensätze und Felder im Dialogfeld "Datensatzimport-Zusammenfassung".
Die folgende Tabelle beschreibt, wann Datenüberprüfungsfehler das Überspringen eines Datensatzes oder eines Felds auslösen.
 
Ein Feld ist mit der Feldüberprüfungsoption Nicht leer oder Überprüfung durch Berechnung definiert und die Überprüfung für einen Datensatz schlägt beim Import fehl.
Hinweis  Im Gegensatz zu allen anderen Überprüfungsoptionen werden die Feldüberprüfungsoptionen Nicht leer und Überprüfung durch Berechnung ausgewertet, wenn FileMaker Pro versucht, jeden Datensatz zu bestätigen. Daher bewirken diese Arten von Überprüfungsfehlern, dass der gesamte Datensatz übersprungen wird. (Alle anderen Feldüberprüfungsoptionen werden ausgewertet, wenn FileMaker Pro versucht, ein Feld zu bestätigen.)
Ein Feld, in das Sie importieren, ist mit einer anderen Feldüberprüfungsoption definiert und die Überprüfung schlägt beim Import fehl.
Hinweis  Ein übersprungenes Feld verhindert nicht, dass andere Felder im gleichen Datensatz importiert werden.
Hinweis  Datenüberprüfungsfehler sind nur einer von drei Gründen dafür, dass Datensätze und Felder beim Import übersprungen werden können. Die anderen beiden Gründe sind:
 •
Berechtigungsfehlern: Wenn Zugriffsrechte das Verändern bestimmter Felder und Datensätze verhindern, dann werden diese Datensätze und Felder beim Import übersprungen.
 •
Gesperrten Datensätzen: Wenn einer oder mehrere Datensätze nicht geändert werden können, weil jemand auf sie zugreift – entweder der gleiche Benutzer über ein anderes Fenster oder (wenn die Datei freigegeben ist) andere Clients – dann werden diese Datensätze beim Import übersprungen.