Zugreifen auf externe Datenquellen
Sie können eine Verbindung zu externen Datenquellen herstellen und mit den dort enthaltenen Daten arbeiten, ähnlich wie Sie mit Daten in der aktuellen, aktiven FileMaker-Datei arbeiten. Sie können beispielsweise:
 •
Tabellen im Beziehungsdiagramm für externe FileMaker-Dateien und ODBC-Datenquellen erstellen.
 •
 •
ODBC-Tabellen Ergänzungsfelder hinzufügen, um ungespeicherte Berechnungen durchzuführen oder Daten der ODBC-Tabellen auszuwerten.
 •
 •
 •
SQL-Queries für den Import via ODBC aufbauen. Informationen finden Sie unter Querys an eine ODBC-Datenquelle von FileMaker Pro.
Hinweise
 •
Es gibt neben der Verwendung von FileMaker Pro als ODBC-Client-Anwendung andere Möglichkeiten, Verbindungen zu ODBC-Datenquellen herzustellen. Sie können SQL-Queries schreiben, um FileMaker Pro als eine Datenquelle zu verwenden. Informationen finden Sie unter Gemeinsame Benutzung von FileMaker Pro-Daten über ODBC oder JDBC und im FileMaker ODBC- und JDBC-Handbuch.
 •
 •
Sie können das Schema externer ODBC-Datenquellen mit FileMaker Pro nicht ändern.
 •
Weiterführende Themen 
Hinzufügen von Tabellen zum Beziehungsdiagramm
Themen in diesem Abschnitt
Konfigurieren eines ODBC-Client-Treibers
Verbinden mit Datenquellen
Arbeiten mit Datenquellen
Querys an eine ODBC-Datenquelle von FileMaker Pro