Erstellen und Löschen von erweiterten Zugriffsrechten
FileMaker und andere Entwickler können zusätzliche Softwareprodukte anbieten, die für den Einsatz mit FileMaker Pro und FileMaker Server konzipiert sind. Ein solches Produkt kann eventuell erfordern, dass Sie ein neues erweitertes Zugriffsrecht hinzufügen, wenn Sie steuern wollen, wer mit dem Zusatzprodukt auf eine Datenbankdatei zugreifen kann.
Sie können auch ein nicht mehr benötigtes erweitertes Zugriffsrecht löschen. Sie können jedoch nicht die erweiterten Zugriffsrechte löschen, deren Schlüsselwörter in eckigen Klammern [] stehen.
So erstellen Sie ein neues erweitertes Zugriffsrecht:
1.
Wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (Mac OS) > Verwalten > Sicherheit.
2.
3.
4.
Geben Sie im Dialogfeld "Erweitertes Zugriffsrecht bearbeiten" das geeignete Schlüsselwort und eine Beschreibung für das erweiterte Zugriffsrecht ein.
Hinweis  Der Entwickler des zusätzlichen Softwareprodukts sollte ein Schlüsselwort liefern, das Sie exakt eingeben müssen, damit das erweiterte Zugriffsrecht korrekt mit dem Produkt arbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation des zusätzlichen Softwareprodukts.
5.
Aktivieren oder deaktivieren Sie im Bereich Zugriff die einzelnen Berechtigungen für das neue erweiterte Zugriffsrecht wie gewünscht.
6.
So löschen Sie ein erweitertes Zugriffsrecht:
1.
Wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (Mac OS) > Verwalten > Sicherheit.
2.
3.
4.