Festlegen von Plugin-Einstellungen
Mithilfe von Plugin-Voreinstellungen können Sie FileMaker Pro-Plugins aktivieren und konfigurieren. Plugins versorgen FileMaker Pro mit optionalen Zusatzfunktionen. Plugins können von FileMaker, anderen Softwareunternehmen oder einer Entwickler- oder Informationssystemgruppe in Ihrer Organisation erhältlich sein.
Hinweis  Wenn Sie als Datenbankentwickler arbeiten, können Sie eigene Plugins schreiben. Kenntnisse von C- oder C++-Programmierung und der FileMaker Pro Advanced-Software sind erforderlich. Informationen finden Sie unter Erstellen von Plugins (FileMaker Pro Advanced).
So legen Sie Plugin-Einstellungen fest:
1.
 •
Windows: Wählen Sie Bearbeiten > Einstellungen.
 •
Mac OS: Wählen Sie FileMaker Pro > Einstellungen.
2.
Installierte Plugins werden in der Liste Plugin-Name aufgeführt. Aktivierte Plugins sind durch ein Häkchen markiert.
3.
4.
5.
Weitere Informationen zum Konfigurieren des Plugins finden Sie in der Dokumentation, die mit Ihrem Plugin geliefert wurde.
6.
Weiterführende Themen 
Festlegen von Dateioptionen
Themen in diesem Abschnitt
Aktualisieren von Plugins