Seitenansicht und Druck
Mit FileMaker Pro können Sie Folgendes drucken:
 •
alle Datensätze in der Datenbank, einen Teil der Datensätze oder nur den aktuellen Datensatz,
 •
 •
Definitionen von Scripts, Tabellen, Feldern und Beziehungen, um die Struktur der Datenbank zu sehen.
FileMaker Pro druckt Datensätze im aktuellen Layout. Sie können Layouts anlegen, um dieselben Daten auf unterschiedliche Weise zu drucken. Sie können beispielsweise Datensätze einzeln, in einer Liste oder einem komplex sortierten Bericht mit Gesamtsummen, Kopf- und Fußbereich drucken. Sie können auch Layouts für Adressetiketten oder Umschläge definieren.
Mit "Assistent für neues Layout" (im Layoutmodus) ist es ganz einfach, solche Layouts und Berichte zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Layouts.
Sie können Seitenränder steuern, Leerräume unterdrücken und bestimmte Objekte vom Druck ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter Steuern der Druckausgabe von Layouts.
Wichtig  Drucker und Druckoptionen hängen vom verwendeten Drucker und der Systemsoftware ab. Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Drucker- und Systemdokumentation.
Themen in diesem Abschnitt
Festlegen eines Standarddruckers und der Standardpapieroptionen (Windows)
Festlegen eines Druckers und der Papieroptionen (Mac OS)
Seitenansicht der Daten in einem Layout
Drucken von Datensätzen
Drucken von Scripts
Drucken von Tabellen- und Feldinformationen
Drucken des Beziehungsdiagramms
Fehlerbehebung beim Drucken