Festlegen eines Druckers und der Papieroptionen (Mac OS)
FileMaker Pro druckt auf dem Mac OS-Standarddrucker, sofern Sie beim Drucken keinen anderen Drucker wählen. Sie können für jede FileMaker Pro-Datei andere Papier- und Ausrichtungsoptionen angeben.
So legen Sie einen Standarddrucker und die Papieroptionen fest:
1.
Im Seitenansichtsmodus können Sie auf Papierformat in der Statussymbolleiste klicken.
Das Dialogfeld "Papierformat" wird angezeigt.
2.
Wählen Sie unter Format für die Option Alle Drucker oder wählen Sie einen bestimmten Drucker.
Lassen Sie in den meisten Fällen Alle Drucker aktiviert. Wählen Sie nur dann einen Drucker, wenn Sie ihn ausschließlich zur Ausgabe Ihrer Dokumente benutzen.
3.
Legen Sie die gewünschten Optionen für Papiergröße, Ausrichtung und Größe fest.
Diese Papierformat-, Ausrichtungs- und Skalierungsoptionen werden mit der aktuellen Datei gespeichert und immer verwendet, wenn Sie ein Layout dieser Datei drucken.
4.
Hinweise
 •
Jedes Mal wenn Sie von FileMaker Pro oder einem anderen Mac OS-Programm aus auf einem anderen Drucker drucken, ändern Sie auch Ihren Mac OS-Standarddrucker.
 •
Wenn Sie regelmäßig ein bestimmtes Layout auf einen anderen Drucker oder mit anderen Papieroptionen ausgeben (z. B. für Etiketten oder Formulare), sollten Sie ein Script anlegen, das das Layout für Sie druckt. Dieses Script könnte die Schritte "Druckereinrichtung" und "Drucken" enthalten, die dann diesen besonderen Drucker und die gewünschten Papieroptionen speichern und abrufen würden. Weitere Informationen finden Sie unter Automatisieren von Aufgaben mithilfe von Scripts, Drucker einrichten Scriptschritt und Drucken Scriptschritt.
 •
Verwenden Sie das Programm Print Center, um neue Drucker in Mac OS einzurichten. Weitere Informationen finden Sie in der Macintosh Hilfe.