Ändern von Beziehungen
Nach der Erstellung einer Beziehung können Sie Abgleichsfelder hinzufügen oder ändern, relationale Operatoren ändern und Optionen für das Erstellen, Löschen und Sortieren von Bezugsdatensätzen festlegen.
Hinweis  Sie können Tabellen in einer Beziehung nicht ändern. Sie müssen eine neue Beziehung erstellen.
So ändern Sie eine Beziehung:
1.
Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit dem Beziehungsdiagramm.
2.
Suchen Sie im Beziehungsdiagramm die zu bearbeitende Beziehung und doppelklicken Sie auf die Verbindungslinie zwischen den Bezugstabellen, um das Dialogfeld "Beziehung ändern" zu öffnen.
Sie können die Beziehung auch im Beziehungsdiagramm auswählen und auf Schaltfläche "Beziehung hinzufügen".
3.
 
Wählen Sie einen neuen Operator aus der Liste und klicken Sie auf Ändern.
Ein Paar von Verknüpfungskriterien duplizieren
Wählen Sie das Kriterienpaar aus der Liste im unteren Bereich des Dialogfelds und klicken Sie auf Duplizieren.
Ein Paar von Verknüpfungskriterien löschen
Wählen Sie das Kriterienpaar aus der Liste im unteren Bereich des Dialogfelds und klicken Sie auf Löschen.
4.
 
Einen Bezugsdatensatz (zur Bezugstabelle) durch Eingabe von Daten in ein Bezugsfeld eines Datensatzes in der aktuellen Tabelle hinzufügen
Datensatzerstellung in dieser Tabelle mit dieser Beziehung zulassen. Wenn diese Option aktiviert ist, bewirkt die Eingabe von Daten in ein Bezugsfeld, für das kein entsprechender Bezugsdatensatz existiert, dass ein Bezugsdatensatz auf der Basis des Abgleichsfelds in der aktuellen Tabelle erstellt wird.
Die Bezugsdatensätze (in der Bezugstabelle) löschen, wenn Sie einen zugehörigen Datensatz in der aktuellen Tabelle löschen
Bezugsdatensätze in dieser Tabelle löschen, wenn ein Datensatz in der anderen Tabelle gelöscht wird. Diese Option löscht Bezugsdatensätze auch dann, wenn sie im aktuellen Layout nicht angezeigt werden.
Hinweis  Wenn diese Option in mehreren Beziehungen in derselben Datenbank aktiviert ist und ein Datensatz aus einer Tabelle gelöscht wird, können auch Bezugsdatensätze in anderen Bezugstabellen gelöscht werden, für die diese Option aktiviert wurde. Dies ist ein so genanntes kaskadierendes Löschen. Sie sollten die Verwendung dieser Option sorgfältig überprüfen.
Sortieren. Doppelklicken Sie dann in der linken Liste im Dialogfeld "Sortieren" auf die zu sortierenden Felder. Um die Sortierfolge der Felder zu ändern, ziehen Sie die Felder in der rechten Liste an die gewünschte Position. Aktivieren Sie weitere Optionen und klicken Sie dann auf OK.
Zum Ändern der Sortierfolge klicken Sie auf die Option Angeben im Dialogfeld "Beziehung bearbeiten".
5.
Hinweise
 •
Wählen Sie Sortieren, wenn Sie den ersten Bezugsdatensatz in einer speziellen Sortierfolge wünschen (z. B. den höchsten oder niedrigsten Wert) und ein Bezugsfeld direkt in das Layout der aktuellen Tabelle platziert haben. (Zeigen Sie z. B. das jüngste Versanddatum für ein bestimmtes Ersatzteil an.) Sortieren Sie Bezugsdatensätze auch, um in einem Ausschnitt auf mehrere Datensätze in einer bestimmten Reihenfolge zuzugreifen.
 •
Wenn Sortieren aktiviert ist und sich Daten eines Bezugsfelds in einem Ausschnitt ändern, werden die Datensätze im Ausschnitt jedes Mal neu sortiert, wenn die Beziehung wieder aufgebaut wird. (Dies geschieht z. B., wenn Sie den Datensatz wechseln und dann wieder in ihn zurückkehren oder wenn Sie den Wert im Abgleichsfeld ändern.)
 •
 •
Bei der Anzeige von Bezugsdatensätzen in einem Ausschnitt erhält die Sortierfolge "Ausschnittdatensätze sortieren" Vorrang vor der Sortierfolge, die im Dialogfeld "Beziehung ändern" angegeben ist.
Weiterführende Themen 
Erläuterung von Beziehungen
Die Planung einer Datenbank
Erläuterung von Beziehungstypen
Erläuterung von Abgleichsfeldern für Beziehungen
Erstellen von Beziehungen
Hinzufügen von Tabellen zum Beziehungsdiagramm