Erläuterung von Referenzen
Eine Referenz kopiert Daten aus einer anderen Tabelle in ein Feld in der aktuellen Tabelle. Die kopierten Daten werden Teil der aktuellen Tabelle (und verbleiben auch in der Tabelle, aus der sie kopiert wurden). Die Daten, die in die aktuelle Tabelle kopiert wurden, ändern sich nicht automatisch, wenn sich die Daten in der Originaltabelle ändern.
Um für eine Referenz eine Verbindung zwischen Tabellen zu definieren, erstellen Sie eine Beziehung. Dann definieren Sie eine Referenz, um Daten aus einem Feld in der Bezugstabelle in ein Feld in der aktuellen Tabelle zu kopieren.
Wenn Sie einen Wert im Abgleichsfeld der aktuellen Tabelle eingeben oder ändern, greift FileMaker Pro anhand der Beziehung auf den ersten Datensatz in der Bezugstabelle zu, dessen Abgleichsfeld einen passenden Wert enthält. Anschließend kopiert FileMaker Pro den Wert aus dem Referenzausgangsfeld in das Referenzzielfeld, wo der Wert gespeichert wird.
Die Daten, die in das Referenzzielfeld kopiert wurden, können Sie bearbeiten, ersetzen oder löschen wie beliebige andere Daten (da der Referenzwert zur aktuellen Tabelle gehört). Sie können auch Daten in der aktuellen Tabelle aktualisieren, wenn sich die Daten in der Bezugstabelle geändert haben.
Verwenden Sie Referenzen, um:
 •
Daten aus einer Bezugstabelle (die dieselbe Tabelle sein kann) zu kopieren und unverändert zu belassen, selbst wenn sie sich in der Bezugstabelle ändern. Verwenden Sie z. B. eine Referenz, um den aktuellen Preis eines Produkts zum Zeitpunkt des Kaufs in eine Rechnungstabelle zu kopieren. Selbst wenn sich der Preis in der Bezugstabelle ändert, bleibt der Preis in der Rechnungstabelle gleich.
 •
Hinweise
 •
 •
 •
 •
 •
Wenn Sie die Daten im Abgleichsfeld der Bezugstabelle oder im Referenzquellfeld für eine Referenz ändern, aktualisiert FileMaker Pro die Daten im Referenzzielfeld nicht automatisch. Um die Daten zu aktualisieren, müssen Sie die Referenz wiederholen. Dies geschieht, wenn der Wert des Abgleichsfelds sich in der Referenzzieltabelle ändert und damit FileMaker Pro veranlasst, die Daten erneut nachzuschlagen.
 •
Um Daten auf der Basis derselben Abgleichsfelder in ein zweites Feld zu kopieren (z. B. einen Namen und eine Telefonnummer aufgrund einer übereinstimmenden Kundennummer), definieren Sie eine Referenz für das zweite Feld und verwenden die gleiche Beziehung wie für das erste Feld.
 •
Alle FileMaker Pro-Tabellen in Ihrer Datenbank müssen aus Dateien von FileMaker Pro 7 oder höher stammen. Mit früheren FileMaker Pro-Versionen erstellte Dateien müssen dazu in die aktuelle Version konvertiert werden. Weitere Informationen über das Konvertieren von Dateien finden Sie unter Konvertieren von Dateien aus FileMaker Pro 6 und früheren Versionen.
Weiterführende Themen 
Erläuterung von Beziehungen
Themen in diesem Abschnitt
Definieren von Referenzen
Aktualisieren von Referenzwerten