Erläuterung von Beziehungen mit einem Kriterium
In einer Beziehung mit einem Kriterium werden Daten in einem Feld mit Daten in einem anderen Feld verglichen.
Darstellung einer Beziehung mit einem Kriterium
Beispielsweise bezieht sich ein Datensatz in jeder Tabelle auf einen beliebigen Datensatz in der anderen Tabelle, wenn die Werte in TextFeldA und TextFeldB gleich sind.
Verwenden einer Beziehung mit einem Kriterium
Verwenden Sie eine Beziehung mit einem einzelnen Kriterium, wenn sich zwei Tabellen auf der Basis eines gemeinsamen Werts, wie z. B. einer Seriennummer oder einer Kennziffer, aufeinander beziehen sollen. Beispielsweise enthält die Datenbank "Kontakte" zwei Tabellen:
 •
 •
Die Daten werden auf zwei Tabellen verteilt, da ein einzelner Kontakt mehrere Telefonnummern haben kann.
Die Tabellen enthalten die folgenden Felder:
 
Zahlenfeld, automatische Eingabe von fortlaufende Nummer. Das ist das Abgleichsfeld für die Tabelle "Kontakte".
Das Feld "Kontaktnr." ist das Abgleichsfeld der Beziehung zwischen den beiden Tabellen. In der Tabelle "Kontakte" ist das Feld "Kontaktnr." auf die automatische Eingabe einer fortlaufenden Nummer eingestellt, damit jeder Datensatz in der Tabelle "Kontakte" eine eindeutige Kennnummer besitzt. In der Tabelle "Telefonnummern" wird das Feld "Kontaktnr." als einfaches Zahlenfeld belassen und es werden keine Optionen für automatische Eingabe festgelegt.
Da die Beziehung so definiert ist, dass sie die Erstellung von Bezugsdatensätzen in der Tabelle "Telefonnummern" erlaubt, wird die Kontaktnummer aus dem Kontakte-Datensatz automatisch in das Feld "Kontaktnr." der Tabelle "Telefonnummern" in jedem neuen Bezugsdatensatz eingefügt. Damit ist es möglich, dass sich viele Datensätze in der Tabelle "Telefonnummern" auf einen einzelnen Datensatz in der Tabelle "Kontakte" beziehen können.
Im Beziehungsdiagramm wird eine Beziehung zwischen dem Feld "Kontaktnr." in jeder Tabelle erzeugt.
Das Beziehungsdiagramm mit einer Beziehung mit einem Kriterium zwischen zwei Abgleichsfeldern
Im Dialogfeld "Beziehung ändern" ist die Option Datensatzerstellung in dieser Tabelle mit dieser Beziehung zulassen aktiviert. Das bedeutet, dass der Benutzer eine Telefonnummer in eine leere Ausschnittreihe eingeben kann und FileMaker Pro dann automatisch für diese Telefonnummer einen Bezugsdatensatz erstellt. Die Option Bezugsdatensätze in dieser Tabelle löschen, wenn ein Datensatz in der anderen Tabelle gelöscht wird wird ebenfalls aktiviert, da es keinen Grund gibt, alte Telefonnummern zu behalten, nachdem der entsprechende Kontaktdatensatz gelöscht wurde.
Zum Schluss wird ein Ausschnitt der Tabelle "Telefonnummern" dem Layout "Kontakte" hinzugefügt.
Die Schaltfläche "Löschen"
Weiterführende Themen 
Erläuterung von Beziehungen mit mehreren Kriterien
Beziehungen, die Vergleichsoperatoren verwenden
Beziehungen, die einen Bereich von Datensätzen zurückgeben
Erläuterung von Self-Join-Beziehungen