BeiLayoutTastendruck
Löst ein Script aus, wenn eines oder mehrere Zeichen auf der Tastatur entweder direkt oder über einen Input Method Editor (IME) eingegeben werden. Verwenden Sie die Funktion Hole ( TriggerTastendruck ), um die Zeichen abzufragen, die den Script-Trigger aktiviert haben.
Zwei Arten von Zeichen können zur Aktivierung dieses Triggers führen:
 •
 •
Wann das Script ausgeführt wird
Vor Verarbeitung des Ereignisses
Modi, in denen der Trigger verwendet werden kann
Blättern-, Suchen- und Seitenansichtsmodus
Ergebnis
Sie können den Scriptschritt "Aktuelles Script verlassen" in dem ausgelösten Script verwenden, um "Wahr" oder "Falsch" zurückzugeben.
 •
 •
Ursprung in 
FileMaker Pro 10.0
Hinweise
 •
Verwenden Sie die Funktionen Hole ( TriggerKurztasten ) Code und Char, um mit Sonderzeichen wie Navigationstasten (zum Beispiel Tabulator- und Pfeiltasten) und allgemeinen Unicode-Zeichen zu arbeiten. Eine Liste der Navigationstasten und der an ein Script gemeldeten Codes finden Sie bei der Funktion "Code". Die Funktion "Char" gibt die Zeichen für Unicode-Codepunkte zurück.
 •
1.
2.
3.
4.
5.
Navigationstasten werden für die Navigation verwendet, während Nicht-Navigationstasten durch das aktive Objekt mit einem Script-Trigger BeiObjektTastendruck verarbeitet werden.
6.
Der erste dieser Schritte, diese Taste zu verwenden, stoppt den Vorgang. Ein durch einen Script-Trigger BeiObjektTastendruck oder beiLayoutTastendruck ausgeführtes Script kann die weitere Verarbeitung des Tastenanschlags durch die Rückgabe von "Falsch" beenden.
 •
Die Verwendung der Pfeiltasten oder der Maus zur Navigation und Auswahl innerhalb von Einblendlisten, Menüs und Kalendern aktiviert diesen Trigger nicht. Das Betreten dieser Felder aktiviert den Trigger.
 •
 •
 •
Wenn ein Fehler in einem ausgelösten Script dazu führt, dass das Script nicht fertiggestellt wird, wird der Tastendruck, der das Script ausgelöst hat, nicht verarbeitet.
 •
Weiterführende Themen 
Einrichten von Script-Triggern
Einstellen von Script-Triggern für Layouts
Einstellen von Script-Triggern für Objekte