BeiObjektBetreten
Löst ein Script aus, wenn ein Layoutobjekt als Ergebnis folgender Aktionen aktiv wird:
 •
 •
 •
 •
Wann das Script ausgeführt wird
Nach Verarbeitung des Ereignisses
Modi, in denen der Trigger verwendet werden kann
Blättern- und Suchenmodus
Ergebnis
Keine.
Ursprung in 
FileMaker Pro 10.0
Hinweise
 •
Die Script-Trigger BeiObjektBetreten, BeiObjektVerlassen und BeiObjektTastendruck können aktiviert werden, wenn sie Statistik- und Formelfeldern zugeordnet sind.
 •
Wenn BeiObjektBetreten einem Ausschnittobjekt zugeordnet ist, wird es jedes Mal aktiviert, wenn eine andere Ausschnittzeile aktiv wird. Das Klicken auf ein anderes Objekt in der gleichen Ausschnittzeile führt nicht dazu, dass der ScriptTrigger BeiObjektBetreten eines Ausschnitts erneut aktiviert wird.
 •
 •
Wenn FileMaker Pro in den Suchenmodus wechselt, wechselt der Cursor automatisch in das erste Feld. Dieser Vorgang aktiviert den Trigger, wenn er für die Ausführung im Suchenmodus eingestellt ist.
 •
 •
Das Klicken auf eine Schaltfläche oder ein Registersteuerelement aktiviert den Trigger für die Schaltfläche oder das Register nicht. Das Drücken der Tabulatortaste, um zu einer Schaltfläche oder einem Register zu wechseln und das Objekt zu aktivieren, aktiviert diesen Trigger.
 •
Weiterführende Themen 
Einrichten von Script-Triggern
Einstellen von Script-Triggern für Layouts
Einstellen von Script-Triggern für Objekte