Ausschneiden
Zweck 
Löscht den Inhalt des angegebenen Felds im aktuellen Datensatz und speichert ihn in der Zwischenablage.
Format 
Ausschneiden [Auswahl; <Tabelle::Feld>]
Optionen 
 •
Gesamten Inhalt auswählen löscht den Inhalt eines Felds und speichert ihn in der Zwischenablage. Wenn Sie nicht "Gesamten Inhalt auswählen" aktivieren, wird nur der ausgewählte Teil der Felddaten ausgeschnitten.
 •
Wählen Sie Gehe zu Zielfeld oder klicken Sie auf Angeben, um das Feld auszuwählen, dessen Inhalt Sie ausschneiden wollen.
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird auch für Web Publishing und in einem geplanten FileMaker Server-Script unterstützt.
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Dieser Scriptschritt entfernt den Inhalt des Felds. Um die Feldinformation zu duplizieren, verwenden Sie den Kopieren Scriptschritt.
Hinweis  Verwenden Sie in einer im Web veröffentlichten Datenbank den Scriptschritt "Schreibe Änderung Datens./Abfrage" nach dem Scriptschritt "Ausschneiden", um den Datensatz im Browser-Fenster zu aktualisieren.
Beispiele 
Das folgende Beispiel übernimmt Hinweise aus dem Feld "Letzte Hinweise" und fügt sie an das Ende des Felds "Vorherige Hinweise" (und protokolliert damit alle Hinweise).
Blätternmodus aktivieren [ ]
Ausschneiden [Auswahl; Tabelle1::Letzte Hinweise]
Einfügen [Tabelle1::Vorherige Hinweise]
Weiterführende Themen 
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)