Aktuelles Script verlassen
Zweck 
Erzwingt die sofortige Unterbrechung von Teilscripts oder externen Scripts und die Rückkehr zum Hauptscript mit oder ohne ein optionales Scriptergebnis.
Format 
Aktuelles Script verlassen [Ergebnis]
Optionen 
Klicken Sie auf Angeben, um einen Wert im Dialogfeld "Formel angeben" anzugeben. Der Wert basiert in der Regel auf dem Status des aktuellen Scripts. Der Wert wird an das aufrufende Script zurückgegeben, so dass die Logik des Scripts gesteuert werden kann.
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird auch für Web Publishing und in einem geplanten FileMaker Server-Script unterstützt.
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Wenn das optionale Scriptergebnis angegeben ist, wird das Scriptergebnis zurückgegeben und im Hauptscript gespeichert, bis ein anderes Teilscript aufgerufen wird, das einen Wert zurückgibt. Das Scriptergebnis wird gelöscht, wenn Sie das Hauptscript verlassen. Das Scriptergebnis kann in einer lokalen oder globalen Variable zur späteren Verwendung gespeichert werden.
Beispiele 
#Beispiel 1: Hauptscript "Etiketten"
Gehe zu Layout ["Etiketten"]
Script ausführen ["Suche Datensätze für Kalifornien-Briefe"]
Gehe zu Layout ["Listenansicht"]
#Teilscript "Suche Datensätze für Kalifornien-Briefe"
Ergebnismenge suchen [Wiederherstellen]
Wenn [Hole ( ScriptErgebnis ) = 0]
Alle Datensätze anzeigen
Gehe zu Layout ["Dateneingabe"]
Aktuelles Script verlassen
Sonst
Drucken []
Ende (wenn)
#Beispiel 2: Buchstabe vergeben
Wenn [Hole ( ScriptParameter ) >= 90]
Aktuelles Script verlassen [Ergebnis: "A")]
Sonst, wenn [Hole ( ScriptParameter ) >=80]
Aktuelles Script verlassen [Ergebnis: "B"]
Sonst, wenn [Hole ( ScriptParameter ) >=70]
Aktuelles Script verlassen [Ergebnis: "C"]
Sonst, wenn [Hole ( ScriptParameter ) >=60]
Aktuelles Script verlassen [Ergebnis: "D"]
Sonst
Aktuelles Script verlassen [Ergebnis: "F"]
Ende (wenn)
Weiterführende Themen 
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)
Erläuterung von Formeln