QuickTime einfügen
Zweck 
Importiert einen QuickTime-Film oder eine Tondatei in das aktuelle Medienfeld.
Format 
QuickTime einfügen ["<Dateiname>"]
Optionen 
Aktivieren Sie Quelldatei angeben oder klicken Sie auf Angeben, um das Dialogfeld "Öffnen" anzuzeigen, in dem Sie Name, Dateityp und Speicherort der einzufügenden QuickTime-Datei angeben können. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Dateipfaden.
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird:
 •
 •
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Sie müssen ein Feld angeben, in ein Feld klicken oder den Gehe zu Feld Scriptschritt verwenden, bevor Sie diesen Scriptschritt ausführen.
Wenn "QuickTime einfügen" ausgeführt wird und keine Datei über die Option Quelldatei angeben angegeben wurde, öffnet FileMaker Pro ein Dialogfeld, in dem der Benutzer die zu importierende Datei auswählen und eine Vorschau ansehen kann.
Hinweise
 •
Wenn sich kein aktives Medienfeld im Layout befindet, in dem das Script ausgeführt wird, gibt "QuickTime einfügen" einen Fehlercode zurück, der mit der Hole ( LetzteFehlerNr ) Funktion erfasst werden kann.
 •
 •
Beispiele 
Gehe zu Feld [Tabelle1::Produktdemo]
QuickTime einfügen ["<Dateiname>"]
Weiterführende Themen 
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)