Datensätze als PDF speichern
Zweck 
Speichert Datensätze in einer angegebenen PDF-Datei.
Format 
Datensätze als PDF speichern [Ohne Dialogfeld; "<Ausgabedateiname>"; Automatisch öffnen; E-Mail erstellen; Benutzeroptionen]
Hinweis  Um Datensätze als PDF-Datei zu speichern, müssen Sie über das Zugriffsrecht Drucken verfügen oder Sie müssen Script mit vollen Zugriffsrechten ausführen im Dialogfeld "Script bearbeiten" wählen.
Optionen 
 •
Wählen Sie An vorhandene PDF anhängen, um die aufgerufenen Datensätze, den aktuellen Datensatz oder einen leeren Datensatz nach der letzten Datei der angegebenen PDF-Datei anzuhängen. Wenn Sie Datensätze anhängen, werden die Einstellungen im Dialogfeld "PDF-Optionen" der Register Dokument und Anfängliche Ansicht ignoriert, die Einstellungen des Registers Sicherheit aber beibehalten.
 •
Die Option Ohne Dialogfeld verhindert bei Ausführung des Scriptschritts die Anzeige der Dialogfelder, wenn eine Datei bereits angegeben wurde.
 •
Aktivieren Sie Ausgabedatei angeben oder klicken Sie auf Angeben, um ein Dialogfeld zu öffnen, in dem Sie den Dateipfad angeben können. Wählen Sie den Ordner, in den Sie speichern wollen, oder geben Sie den Dateipfad direkt in die Liste ein. Geben Sie einen Pfad pro Zeile ein. FileMaker Pro verwendet den ersten Pfad, der gefunden wird Informationen finden Sie unter Erstellen von Dateipfaden. Sie können folgende Optionen nach dem Speichern angeben: Datei automatisch öffnen und Erstellung einer E-Mail mit Datei als Anlage.
 •
Wählen Sie Optionen angeben oder klicken Sie auf Angeben, um das Dialogfeld "Datensätze als PDF speichern" anzuzeigen. Wählen Sie aus der Liste Speichern Alle aufgerufenen Datensätze, Aktueller Datensatz oder Leerer Datensatz. Wenn Sie Leerer Datensatz wählen, wird die Option Darstellung aktiviert.
Wählen Sie Optionen, um das Dialogfeld für die PDF-Optionen anzuzeigen.
 •
Im Register Dokument können Sie beschreibende Informationen für die PDF-Datei angeben. Für jede der Optionen im Register "Dokument" können Sie Text direkt eingeben oder auf Angeben klicken, um einen Feldnamen oder Werte aus einer Berechnung einzugeben.
 •
Im Register Sicherheit können Sie Passwörter für die PDF-Datei sowie Druck- und Bearbeitungsrechte vergeben. Wenn Drucken und Bearbeiten zugelassen sind, können Sie angeben, ob Kopieren und Bildschirm-Lesesoftware erlaubt sind.
 •
Im Register Anfängliche Ansicht können Sie die anfängliche Ansicht für das Layout und die Vergrößerung der PDF-Datei angeben.
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird:
 •
 •
 •
Ursprung in 
FileMaker Pro 8.0
Beschreibung 
Dieser Scriptschritt arbeitet in allen Modi mit Ausnahme des Suchenmodus.
Hinweis  (Mac OS) Bei Runtime-Lösungen können Sie auswählen, ob Datensätze als PDF-Datei gedruckt werden. Das Script wird mit der gedruckten Datei gespeichert.
Beispiele 
Gehe zu Layout ["Layout 4"]
Datensätze als PDF speichern [Ohne Dialogfeld; "Kontakte.pdf"; Alle aufgerufenen Datensätze]
Folgendes fügt die aufgerufenen Datensätze nach der letzten Seite der bestehenden Datei Kontakte.pdf hinzu.
Gehe zu Layout ["Layout 4"]
Datensätze als PDF speichern [Anhängen; Ohne Dialogfeld; "Kontakte.pdf"; Alle aufgerufenen Datensätze]
Weiterführende Themen 
Speichern und Senden von Datensätzen als PDF-Datei
Datensätze exportieren Scriptschritt
Datensätze importieren Scriptschritt
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)