Datensätze als Snapshot-Link speichern
Zweck 
Speichert die Ergebnismenge der Datensätze in einer FileMaker Pro Snapshot Link- (FPSL-) Datei.
Format 
Datensätze als Snapshot-Link speichern ["<Ausgabedateiname>"; Alle aufgerufenen Datensätze]
 •
Aktivieren Sie Ausgabedatei angeben oder klicken Sie auf Angeben, um das Dialogfeld "Ausgabedatei angeben" zu öffnen, und geben Sie den Pfad des Snapshot-Links an. Klicken Sie auf Datei hinzufügen und wählen Sie den Ordner, in dem die Datei gespeichert werden soll, oder geben Sie den Pfad direkt in die Liste ein. Geben Sie einen Pfad pro Zeile ein. FileMaker Pro verwendet den ersten Pfad, der gefunden wird Informationen finden Sie unter Erstellen von Dateipfaden. Sie können auch Erstellung einer E-Mail mit Datei als Anlage wählen, um eine leere E-Mail mit dem Snapshot-Link als Anlage zu erstellen.
 •
Wählen Sie für Angeben die Option Alle aufgerufenen Datensätze (um die gesamte Ergebnismenge zu speichern) oder Aktueller Datensatz (um nur den aktuellen Datensatz zu speichern).
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird:
 •
 •
Ursprung in 
FileMaker Pro 11.0
Beschreibung 
Dieser Scriptschritt arbeitet in allen Modi mit Ausnahme des Suchenmodus.
Zum Senden einer Snapshot-Link-Datei über SMTP verwenden Sie den Scriptschritt "E-Mail senden" mit der Snapshot-Link-Datei als Anlage und platzieren ihn im Script nach dem Scriptschritt "Datensätze als Snapshot-Link speichern".
Verwenden Sie diesen Scriptschritt mit der Funktion "Hole(TemporärerPfad)", um die Snapshot-Link-Datei an einem temporären Speicherort zu speichern, wenn Sie die Datei nicht lokal speichern müssen. Wenn Sie mithilfe von "Hole(TemporärerPfad)" einen Dateipfad bilden, weisen Sie ihn zunächst einer Variablen zu und verwenden dann die Variable im Dialogfeld "Ausgabedatei angeben". Informationen finden Sie unter Erstellen von Dateipfaden.
Beispiele 
Datensätze als Snapshot-Link speichern ["Library.fpsl"; Aktueller Datensatz]
Das folgende Script sucht Datensätze, speichert sie als Snapshot-Link und sendet die Datei dann per E-Mail über SMTP als Anlage an Konferenzteilnehmer.
Ergebnismenge suchen [Wiederherstellen]
Datensätze als Snapshot-Link speichern ["DigitalMedia"; E-Mail erstellen; Alle aufgerufenen Datensätze]
E-Mail senden [Über SMTP-Server senden; An: "Teilnehmer"; Betreff: "Neue digitale Medien"; Mitteilung: "Hier sind die versprochenen Informationen"; "DigitalMedia.fpsl"]
Weiterführende Themen 
Speichern und Senden von Datensätzen als Snapshot-Link
Datensätze exportieren Scriptschritt
Datensätze importieren Scriptschritt
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)