Sprechen (Mac OS)
Zweck 
Erzeugt Sprache aus Text.
Format 
Sprechen [<Text, der gesprochen werden soll>]
Optionen 
Klicken Sie auf Angeben, um das Dialogfeld "Sprechen" zu öffnen, in dem Sie die folgenden Optionen festlegen können.
 •
Schreiben Sie den Text, der gesprochen werden soll, direkt in den Texteingabebereich oder klicken Sie auf Angeben, um den gesprochenen Text mithilfe einer Formel zu erzeugen.
 •
Für Stimme können Sie eine der an Ihrem Computer verfügbaren Stimmen wählen.
 •
Sprachausgabe beenden vor Fortsetzung weist FileMaker Pro an, mit dem nächsten Scriptschritt zu warten, bis die Sprachausgabe beendet ist.
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird:
 •
 •
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Sie können eine Zeichenfolge eingeben oder den gewünschten Text mit einer Formel erzeugen. Sie können auch den gewünschten Sprachsynthesizer wählen und festlegen, ob zuerst die Sprachausgabe beendet sein muss, bevor der nächste Scriptschritt ausgeführt wird.
Wenn die Datenbank an einem Computer ohne Sprachausgabe geöffnet wird, kann das Script dennoch bearbeitet werden, aber es steht nur der Standard-Sprachsynthesizer zur Verfügung. Der Scriptschritt "Sprechen" wird nicht ausgeführt, wenn das Script auf einem Computer ohne Sprachausgabe abläuft.
Beispiele 
Das folgende Script prüft, ob für alle Datensätze in einer Datenbank Telefonnummern eingegeben sind, und teilt dem Benutzer hörbar mit, wenn eine Nummer fehlt, und wartet, damit der Benutzer gegebenenfalls eine Nummer eingeben kann.
Gehe zu Datens./Abfrage/Seite [Erster]
Schleife (Anfang)
Wenn [IstLeer(Kontakte::TelnrFeld)]
Sprechen ["Telefonnummer fehlt"]
Scriptpause setzen [Unbegrenzt]
Ende (wenn)
Gehe zu Datens./Abfrage/Seite [Nächster; Nach letztem beenden]
Schleife (Schluss)
Weiterführende Themen 
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)