AppleScript ausführen (Mac OS)
Zweck 
Sendet AppleScript-Befehle an ein anderes Programm.
Format 
AppleScript ausführen ["<ApplescriptText>"]
Optionen 
Klicken Sie auf Angeben, um das Dialogfeld "AppleScript ausführen" zu öffnen, in dem Sie die folgenden Optionen festlegen können.
 •
Berechnetes AppleScript ermöglicht Ihnen, eine Formel für den AppleScript-Text zu erstellen.
 •
Natives AppleScript ermöglicht Ihnen die manuelle Eingabe des Textes für ein AppleScript (bis zu 30.000 Zeichen). Einzüge von Wiederholungsschleifen und bedingten Anweisungen werden nicht unterstützt.
Kompatibilität 
Dieser Scriptschritt wird:
 •
 •
Ursprung in 
FileMaker Pro 6.0 oder früher
Beschreibung 
Sie können eine Formel erstellen, um AppleScript-Befehle zu generieren, die gesendet werden sollen, oder die Befehle direkt in den Textbereich "Natives AppleScript" eingeben.
Für berechnete Scripts und in FileMaker Pro-Feldern gespeicherte Scripts werden AppleScript-Befehle bei jeder Ausführung des Scripts kompiliert. Wenn Sie das Script in den Textbereich "Natives AppleScript" eingeben, kompiliert FileMaker Pro das Script und ermittelt etwaige Script- oder Systemfehler. (Das Script wird nach jeder Bearbeitung neu kompiliert.)
Hinweis  Da AppleScript eine Mac OS-Funktion ist, wird der Scriptschritt ignoriert, wenn Sie ein Script mit dem Scriptschritt "AppleScript ausführen" auf einem Windows-Computer ausführen. (Ein Fehlercode wird generiert, der mit der Hole ( LetzteFehlerNr ) Funktion aufgezeichnet werden kann.)
Tipps zur Verwendung
 •
FileMaker Pro kann mit dem Scriptschritt "AppleScript ausführen" AppleScript Begriffe an sich selbst oder die FileMaker Pro-Software senden, die auf anderen Rechnern läuft.
 •
Wenn Sie FileMaker Pro für Mac OS verwenden und eine vollständige Installation ausgeführt haben, finden Sie zusätzliche Informationen und Beispiele in der Datenbank FileMaker Pro Apple Events Reference unter www.filemaker.de.
 •
Verwenden Sie "AppleScript ausführen" zur Kommunikation mit Applets und anderen scriptfähigen Programmen. Wenn Sie z. B. ein AppleScript-Applet mit Unterroutinen erstellt haben, können Sie die Handler mithilfe des Befehls "AppleScript ausführen" wie folgt aufrufen:
AppleScript ausführen ["tell application "My Applet" to doMyRoutine()"]
Beispiele 
Dieses Beispiel kopiert Text aus einem Feld in einer FileMaker Pro-Datenbank und fügt ihn in ein neues AppleWorks-Textverarbeitungsdokument ein.
Kopieren [Auswahl; Korrespondenz::Brief]
AppleScript ausführen ["Tell Application "AppleWorks 6" activate
make new document paste end tell"]
Dieses Beispiel setzt den primären Monitor auf seine minimale Bit-Tiefe.
AppleScript ausführen ["tell application "Finder" to set bounds
of window "Meine Dateien" to {100,100,100,100}”]
Weiterführende Themen 
Scriptschritte (alphabetische Liste)
Scriptschritte (Kategorienliste)