Neue Funktionen der FileMaker 16-Plattform

Erstellen Sie eigene Apps, die zu Ihrem Team passen

Mobilität

Apps für iPad und iPhone, die mit Sicherheit Gefallen finden

Animationen und Übergänge mit Scripts

Integrieren Sie visuelle Übergänge, um Benutzern die Orientierung zu erleichtern, wenn sie mit FileMaker Go durch ihre eigenen Apps navigieren.
Verwenden Sie zum Beispiel Scriptschritte, um den Übergang von einer Liste mit Kontakten zu den Kontaktdetails zu animieren.

Verbesserte Unterschriftenerfassung

Unterschreiben Sie Dokumente auf Ihrem iPad oder iPhone genauso wie auf Papier. Neben dem Vollbildmodus kann die Unterschriftenerfassung nun auch überlagernd oder in ein Layout eingebettet angezeigt werden. Benutzer können jetzt auf dem Bildschirm direkt sehen, was sie unterschreiben.

Scriptschritt „Regionsmonitoring“

Automatisieren Sie geschäftliche Abläufe je nach Standort Ihres iOS-Geräts. Jetzt können Sie automatisch Aktionen ausführen, wenn ein iOS-Gerät einen vordefinierten iBeacon in der Nähe erkennt. Oder Sie rufen standortbasierte Informationen automatisch ab, wenn Sie einen vordefinierten Geofence betreten.

Eigene Papierformate

Suchen Sie sich das passende Papierformat für Ihren Bedarf aus. Fügen Sie benutzerdefinierte Papierformate hinzu
und sortieren Sie bestehende Papierformate neu, wenn Sie aus FileMaker Go drucken.

Entwicklung

Bauen Sie leistungsstarke eigene Apps in kürzerer Zeit auf

Fenster „Layoutobjekte“

Sparen Sie Zeit, wenn Sie mit Layouts arbeiten. Das neue Fenster „Layoutobjekte“ bietet Ihnen eine hierarchische Liste aller Objekte in Ihrem Layout. Wählen Sie ein Objekt einfach aus und nehmen Sie direkt Änderungen vor, ohne die Gruppe aufheben zu müssen. Zudem lassen sich gestapelte oder ausgeblendete Objekte leichter in Ihrem Layout finden.

Karten

Erstellen Sie in einem einfachen Schritt Fenster, die automatisch in der Größe angepasst und entsprechend auf dem Hauptbildschirm platziert werden. Karten ermöglichen ein kontrollierteres Benutzererlebnis – Benutzer werden angeleitet zu handeln ehe sie zum Hauptfenster zurückkehren, ohne dass andere Fenster oder Dateien dadurch beeinflusst werden.

PDF-Unterstützung

Drucken Sie PDFs von Rechnungen, Etiketten, Namensschildern u. v. m. mit FileMaker WebDirect.

Führen Sie mithilfe von Scripts, die auf FileMaker Server ausgeführt werden, automatisierte Berichte aus und speichern Sie andere Informationen als PDF.

Neue FileMaker Pro-
Benutzeroberfläche unter Windows

Die brandneue Benutzeroberfläche bei FileMaker Pro ähnelt der typischen Windows-Oberfläche. Maximieren Sie die Bildschirmfläche und verwenden Sie mehrere Monitore, wenn Sie mit Ihren eigenen Apps arbeiten.

Kopieren und Einfügen von Wertelisten

Sparen Sie wertvolle Entwicklungszeit dank der Möglichkeit, Wertelisten in FileMaker Pro zu kopieren und einzufügen.

Variablen in FileMaker-Datenquellverweisen

Öffnen Sie bereitgestellte FileMaker-Dateien dynamisch durch Angabe einer Variablen bei Auswahl eines Dateipfads.

Optimierte Datenanzeige

Steigern Sie Ihre Produktivität durch die Autovervollständigung von Funktionsnamen in der Datenanzeige, verfügbar in FileMaker Pro Advanced. Werten Sie zudem Ergebnisse für Funktionen automatisch aus und passen Sie das Fenster „Ausdruck bearbeiten“ in der Größe an, um alle Ergebnisse direkt darzustellen.

Integration

Stellen Sie Verbindungen zu anderen Datenquellen her und nutzen
Sie Ihre FileMaker-Apps optimal

cURL und JSON

Tauschen Sie Daten ganz einfach mit anderen Web-Diensten und -Anwendungen aus.

Erweiterte cURL-Optionen

Mit mehr als 90 cURL-Optionen, die zur Auswahl stehen, erstellen Sie im Nu detaillierte HTTP/HTTPS-Netzwerkaufrufe, um JSON-Daten von anderen Anwendungen mittels REST APIs anzufordern.

Siehe cURL-Dokumentation

JSON-Funktionen

Verwenden Sie vordefinierte Funktionen, um das Parsen und Generieren von JSON-Daten, die von anderen Datenquellen angefordert werden, zu vereinfachen.

Siehe JSON-Dokumentation

FileMaker Data API-Testversion

Verwenden Sie während des Testzeitraums FileMaker-Daten in anderen, häufig genutzten Programmen und Diensten dank der REST-basierten FileMaker Data API in FileMaker Server.

Tableau Web Data Connector für FileMaker

Visualisieren Sie Ihre FileMaker-Daten mit dem Tableau Web Data Connector für FileMaker noch ansprechender. Der Connector ist ein FileMaker Data API für die Integration mit Tableau Desktop.

Der Testzeitraum für das FileMaker Data API endet am 27. September 2018. Danach kann es nicht mehr genutzt werden.

FileMaker Data API Handbuch anzeigen

Informieren Sie sich weiter über die Testversion

Externe Scriptschritte

Erweitern Sie die Möglichkeiten von Plugins anderer Anbieter durch die Unterstützung externer Scriptschritte im FileMaker Plug-in SDK. Diese neue Funktion arbeitet auch mit iOS-Apps, die mit dem iOS App SDK erstellt wurden. Verbinden Sie Ihre FileMaker-basierten Apps einfach mit anderen Anwendungen und Technologien, die Ihr Unternehmen regelmäßig einsetzt.

FileMaker Plug-in SDK herunterladen
Informationen über das iOS App SDK

Sicherheit

Neue Werkzeuge für sichere eigene Apps

Unterstützung von OAuth 2.0 für Konten

Vereinfachen Sie das Management der Anmeldedaten mit OAuth 2.0-Identitätsdienstleistern. Verwenden Sie Ihre bestehenden Amazon-, Google- oder Microsoft Azure-Anmeldedaten, um sich bei Ihren FileMaker-basierten eigenen Apps anzumelden.

Klickbare Sicherheitsschloss-Symbole

Informieren Sie sich über die Sicherheit Ihrer Netzwerkverbindung in FileMaker Pro. Dort finden Sie Informationen über SSL-Zertifikate, zugehörige Angaben und die Zertifikatsgültigkeit.

Skalierbarkeit

Nutzen Sie Daten über einen Webbrowser mit mehr Benutzern gemeinsam.

FileMaker WebDirect-Skalierbarkeit

Verbinden Sie noch mehr Mitglieder Ihres Teams gleichzeitig über einen Webbrowser. FileMaker WebDirect unterstützt jetzt bis zu 500 Benutzer gleichzeitig.

Neu! FileMaker Cloud

Nutzen Sie einfach von unterwegs gemeinsam mit Ihrem Team Daten in der Cloud. Das neue FileMaker Cloud bietet sicheren, zuverlässigen Zugang zu Ihren eigenen Apps. Holen Sie sich die Einfachheit und die Leistung der FileMaker-Plattform, ohne Zeit und Ressourcen für die Wartung eines Servers aufwenden zu müssen. FileMaker Cloud läuft in der Amazon Web Services Cloud. Verfügbar in Europa, Australien, Japan, Kanada und den USA.

Weitere Informationen