FileMaker-Plattform

Die neue FileMaker 14-Plattform

Das vollständige Benutzererlebnis

Die neue FileMaker 14-Plattform stellt das bislang umfassendste und flexibelste Benutzererlebnis auf iPad, iPhone, Windows, Mac und im Internet bereit. Nutzen Sie neue Funktionen, um die Gestaltungs- und Entwicklungszeit zu verkürzen, mehr Einfluss auf iPad- und iPhone-Lösungen umzusetzen und auf Ihre Daten in einem mobilen Browser zuzugreifen.

Mehr Automatisierung in kürzerer Zeit

Scriptarbeitsbereich
Wenn es um die Automatisierung Ihrer FileMaker-Lösung geht, übernimmt der brandneue Scriptarbeitsbereich jetzt mehr Arbeit für Sie. Erstellen und bearbeiten Sie Ihre Scripts und Formeln alle in einem optimierten Arbeitsbereich, um die Entwicklungszeiten zu verkürzen.

  • Automatische Vervollständigung – Geben Sie einen oder zwei Buchstaben ein und lassen Sie sich eine Liste der entsprechenden Scriptschritte anzeigen. Effizienz im Handumdrehen.
  • Kurzbefehle – Nutzen Sie Textabkürzungen, um Scripts schneller aufzubauen.
  • Komplettansicht – Anhand der Register können Sie mit mehreren Scripts gleichzeitig arbeiten.
  • Scriptorganisation – Alle Ihre bestehenden Scripts, Ordner und Trennzeichen werden übersichtlich angezeigt.
  • Leichter zu lesende Scripts – Unterstützt werden Leerzeilen, Zeilennummern, Einrückungen und Syntaxfarben (z. B. Farben für Scripts und Felder), damit Sie Ihre Scripts leichter lesen können.
  • Suchfeld – Dank der direkt gefilterten Ergebnisse finden Sie Ihre Scripts schneller.
  • Scriptschritt-Beschreibungen – Sie sehen exakt, was ein Scriptschritt bewirkt, und können direkt auf die bequeme integrierte Hilfe für weitere Informationen zugreifen.
  • Integrierte Bearbeitung – Bearbeiten Sie Scripts direkt im Scriptarbeitsbereich.
  • Favoriten – Fügen Sie regelmäßig verwendete Scripts zu Ihrer „Favoritenliste“ hinzu, um schneller auf sie zugreifen zu können.
  • Neues Dialogfeld „Formel angeben“ – mit einer neuen, raffinierten Optik neu gestaltet. Steigern Sie Ihr Produktivität dank automatischer Vervollständigung von und Suche nach Formelfunktionen.

Der Browser wird mobil

Jetzt können Sie Ihr mobiles Tablet verwenden, um die Leistungsstärke einer FileMaker-Desktop-Lösung in einem Webbrowser zu nutzen. Dank der Unterstützung mobiler Tablets in FileMaker WebDirect wird es noch einfacher, Ihre geschäftlichen Daten auch unterwegs zu verwalten und gemeinsam zu nutzen.
Siehe eine Liste unterstützter mobiler Browser und Geräte

Neugestaltete Werkzeugleiste
Die FileMaker WebDirect-Werkzeugleiste wurde optisch komplett neu gestaltet, um den modernen Anforderungen gerecht zu werden. Ihre intuitive Gestaltung macht die Funktionen, die Sie am häufigsten benötigen, unmittelbar verfügbar. Auf mobile Geräte abgestimmt, aber auf jedem beliebigen Computer nutzbar, zeigt die FileMaker WebDirect-Werkzeugleiste die folgenden neuen Verbesserungen:

  • Neue Werkzeugleiste mit größeren Tippbereichen
  • Menüs werden flexibel angezeigt und der Zugriff auf all Ihre Funktionen wird noch leichter.
  • Menüeinträge werden automatisch in logischen Gruppen ein- und ausgeblendet, wenn sich die Displaygröße ändert oder das Gerät gedreht wird.

Leistungsverbesserungen
FileMaker WebDirect ist jetzt beim Öffnen der meisten Web-optimierten Layouts für Desktops und Tablets bis zu 25 % schneller.

Gestaltung mit neuen Funktionen

Die FileMaker-Plattform umfasst begeisternde, neue Designwerkzeuge, um Sie bei der Erstellung leistungsstarker, einfach zu verwendender Lösungen zu unterstützen, die nahtlos auf iPad, iPhone, Windows, Mac und im Internet einsetzbar sind.

Tastenleiste – Erstellen Sie Gruppen von Tasten, die Sie für die Navigation oder als eigene Werkzeugleisten verwenden können. Jede Taste bewahrt automatisch ihre Proportionen, wenn Sie Ihr Fenster in der Größe ändern – das gilt für 2 ebenso wie für 50 Tasten. Legen Sie die Tastenleiste horizontal oder vertikal an und zeigen Sie den Aktivstatus jeder Taste.

Tastensymbole – Nutzen Sie 140 professionell gestaltete Symbole, die eine Vielzahl von Aufgaben für Ihre Tasten abdecken. Sie können die Symbolfarbe ändern, bedingte Formatierung anwenden und Ihre eigenen Symbole importieren. Diese Symbole können mit Tastentext kombiniert und auch mit dem Tastenobjekt integriert werden.

Oberer und unterer Navigationsbereich – Bewegen Sie sich dank dieser neuen Layoutbereiche mit Leichtigkeit durch Ihre Lösung. Fügen Sie Tastenleisten in den oberen oder unteren Navigationsbereich ein, um Ihre Layouts einfacher nutzbar zu machen. Diese neuen Bereiche werden statisch in Ihrem Layout angezeigt, so dass die Navigation beim Scrollen stets sichtbar bleibt.

Beschriftungen in Feldern – Vereinfachen Sie Ihre Layouts, indem Sie Platzhaltertext oder Anweisungen in einem Feld anzeigen. Dieser Text wird ausgeblendet, sobald Sie mit der Eingabe beginnen.

Farbauswahl – Sind Sie sich nicht sicher, welche Farbe Sie für Ihr Layout auswählen sollen? Die Farbpalette zeigt Farben an, die zu Ihrem aktuellen Design passen, damit Sie noch einfacher ansprechende Layouts gestalten. Wählen Sie eine Farbe aus. Es werden automatisch zusätzliche Farboptionen angezeigt, damit Sie die optimale Farbe für Ihre Layouts auswählen können. Mittels HEX-Werten können Sie Farben abstimmen, die Sie bereits verwenden, zum Beispiel in Ihrem Logo oder auf Ihrer Website.

Stile für Objektkomponenten – Steuern Sie, wie die Komponenten Ihrer Objekte aussehen. Wählen Sie die Farbe von Symbolen in Steuerelementstilen wie Einblendmenüs, Einblendlisten und Kalendern aus. Ändern Sie die Farbe von Options- und Markierungsfeldern. Und wählen Sie zwischen einem Häkchen oder einem X in Markierungsfeldern.

Erweiterte Starter-Lösungen – Events und Projekte sind mit einem bereinigten, neuen Look und einem vereinfachten Arbeitsablauf komplett neu gestaltet. Zudem verfügen alle 16 Starter-Lösungen jetzt neben Layouts für Desktop-Computer und iOS über spezielle Layouts für FileMaker WebDirect.

Ihre Lösungen auf einen Blick

Startzentrale
Organisieren Sie all Ihre FileMaker-Lösungen visuell in der neuen Startzentrale, um sofort zu finden, wonach Sie suchen. Wählen Sie aus 29 ansprechenden, vorgestalteten Symbolen, um Ihre Lösungen in der Startzentrale grafisch zu repräsentieren. Oder setzen Sie auf Ihren persönlichen Touch und verwenden Sie eigene Symbole.


Die Startzentrale findet sich in der gesamten FileMaker-Plattform, so dass Ihre Benutzererfahrung mit FileMaker Pro auf Windows und Mac, mit FileMaker Go mit iPad und iPhone oder mit FileMaker WebDirect in einem Webbrowser sich immer gleicht.

Mehr Kontrolle über Ihr iOS-Erlebnis

Mit der FileMaker 14-Plattform können Sie Optik und Funktionalität Ihrer Lösungen auf iPad und iPhone noch einfacher zu steuern.

Neue Benutzeroberfläche – FileMaker Go 14 verfügt über eine brandneue Optik, die dem Stil von iOS 8 entspricht. Stellen Sie Ihre Lösungen einfach im Vollbildmodus mittels Scripts oder Streichen bereit, um die Benutzeroberfläche auszublenden.

Festlegen der Bildschirmausrichtung – Mit einem Script können Sie die Ausrichtung Ihres Layouts sperren, um Layouts speziell für Hoch- und Querformatansichten zu erstellen.

Verbesserte Unterschrifterfassung – Der Bildschirm für die Unterschrifterfassung lässt sich jetzt sowohl in Hoch- als auch Querformat darstellen. Fügen Sie mittels Scripts weitere Informationen hinzu:

  • Titel
  • Beschreibungstext
  • Text unter der Unterschriftenzeile

Steuerung der Video- und Audiowiedergabe – Geben Sie Videos in einem Containerfeld oder im Vollbildmodus wieder. Und arbeiten Sie gleichzeitig mit Ihren Layouts, während Videos wiedergegeben werden. Neue Scripts automatisieren Anfangs- und Endpunkt einer Video- oder Audioaufzeichnung – ideal für Schulungsszenarien, wenn Benutzer jeweils bestimmte Kapitel oder Abschnitte sehen sollen.

Touch-Tastaturen – Steuern Sie mit einem Script, ob die Tatstatur in Ihrem Layout angezeigt wird oder nicht. Tippen Sie in ein Feld und scrollen Sie, ohne dass Ihnen die Tastatur im Weg ist.

Textbearbeitung mit Textstilen – Wählen Sie Größe, Farbe und Schrift Ihres Textes einschließlich Fettschrift, Unterstrichen und Kursivschrift.

Unterwegs mit Ihren Daten verbunden

Erneute Verbindung zum Server
Wenn Sie Ihre Netzwerkverbindung verlieren oder der Server herunterfährt, stellt FileMaker Pro die Verbindung zu FileMaker Server automatisch wieder her, sobald der Server wieder verfügbar ist – genauso wie mit FileMaker Go. Jetzt bringt Sie FileMaker Pro wieder an die Stelle der Lösung, an der Sie vor dem Trennen der Verbindung waren. So können Sie direkt dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört hatten.

Verbesserungen bei der Sicherheit
Erhöhen Sie die Sicherheit von FileMaker Server 14 dank erweiterter Passwortsteuerungen. Bei der Erstellung von Passwörtern zeigt Admin Console die Stärke Ihres Passworts an – schwach oder stark. Zudem können Sie einen Hinweis festlegen, der Sie an Ihr Passwort erinnert, oder Ihr Passwort zurücksetzen, indem Sie eine vierstellige PIN eingeben, die Sie bei der Installation von FileMaker Server festgelegt haben.

Standby-Server
Für erfahrene Server-Administratoren gibt es in FileMaker Server 14 eine neue Standby-Server-Option, um eine höhere Verfügbarkeit Ihrer geschäftlichen Daten zu gewährleisten. Wenn Ihr Primärserver ausfällt, geben Sie eine Reihe von Befehlen über die Befehlszeile ein, um einfach auf den Standby-Server umzuschalten. Die Daten auf dem Standby-Server werden auch bei Ihren zeitgesteuerten Backups berücksichtigt.