Discover White

„Die Zeiten, in denen Konstanzprüfungen zeitaufwändig und allein in der Verantwortung der jeweiligen Mitarbeiter liegen und mit Stift und Papier, bestenfalls in Excel, dokumentiert werden, sind vorbei"

Konstanzprüfung dank FileMaker jetzt auch auf dem Mac möglich

Düsseldorfer Zahnarztpraxis Discover White optimiert Qualitätssicherung

Überblick

  • Düsseldorfer Zahnarztpraxis Discover White optimiert Qualitätssicherung beim Röntgen mit einer maßgeschneiderten App auf der FileMaker-Plattform.

Branche

  • Gesundheitswesen

Lösung

  • Laut Röntgenverordnung (RöV) müssen Röntgengeräte arbeitstäglich und monatlich überprüft werden, um sicherzustellen, dass keine Strahlengrenzwerte überschritten werden. Für diese Konstanzprüfung gab es bisher keine Lösung für den Mac. Seit 2014 schließt gFM Dental diese Lücke.

Vorteile

  • Die von goFileMaker maßgeschneiderte Konstanzprüfungs-App gFM-Dental ist unter dem Betriebssystem Mac OSX lauffähig. Sie berücksichtig die teilweise unterschiedlichen Bestimmungen in den einzelnen Bundesländern. So können die Prüfungskriterien für die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung individuell angepasst oder erweitert werden. Desweiteren können die Stammdaten der Zahnarztpraxis hinterlegt werden, die auf den Prüfprotokollen ausgedruckt werden.
Discover White 1
Die Zahnärzte Dr. Mintcheva und Dr. Pascu bei der täglichen Konstanzprüfung auf dem Mac mit der maßgeschneiderten FileMaker App gFM Dental.

Röntgenaufnahmen ermöglichen die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen im Mund und Kiefer-Gesichtsbereich. Mit ihrer Hilfe können Zahnärzte Veränderungen an den Zähnen sowie am zahntragenden Kieferknochen, Zahnfleischentzündungen, Parodontitis, Karies oder andere krankhafte Veränderungen erkennen und behandeln. Darüber hinaus sind Röntgenaufnahmen für die Planung von zahnärztlichen Implantaten notwendig. Ein Röntgengerät gehört zum unverzichtbaren Inventar – und die damit einhergehende, vom Gesetzgeber in der Röntgenverordnung (RöV) vorgeschriebene Konstanzprüfung, zur tagtäglichen Routine jeder Zahnarztpraxis. Discover White, eine moderne Gemeinschaftspraxis in Düsseldorf, wünschte sich für diese Dokumentationspflicht eine Lösung für ihre Mac-basierte IT-Umgebung und wurde in der maßgeschneiderten FileMaker-App gFM-Dental fündig. 

Dr. Mariana Mintcheva, Zahnmedizinerin mit diversen Fortbildungen in Implantologie und Oralchirurgie sowie Mitinhaberin der 2014 gegründeten Gemeinschaftspraxis Discover White, hat hohe Ansprüche an sich, ihre 10 Mitarbeiter und nicht zuletzt an die in der Praxis eingesetzte Technik. Die Attribute im technischen Anforderungskatalog für die gesamte technische Ausstattung lauteten: leichte Bedienbarkeit, Langlebigkeit und hohe Zuverlässigkeit. In Sachen IT-Infrastruktur waren sich die Ärztin und ihr Kollege Dr. Christian Dan Pascu schnell einig: Macs sollten es sein. „Auch hinsichtlich unserer Kosten-Nutzen-Betrachtungen war schnell klar, dass eine Apple-Umgebung langfristig die günstigere Alternative darstellt, vor allem unter Berücksichtigung von Service- und Wartungsaspekten“. Innerhalb kurzer Zeit war die Praxis mit zwölf Macs samt Praxisorganisationssoftware ausgestattet.

Durch die FileMaker-Lösung ist der Ablauf und die Dokumentation der Konstanzprüfung ganz klar geregelt

— Dr. Mariana Mintcheva, Zahnmedizinerin
Discover White 1
Die Benutzerführung der maßgeschneiderten App ist klar und intuitiv.

Allein auf weiter Flur: gFM-Dental - Die Konstanzprüfung für den Mac

Was noch fehlte war eine zuverlässige Lösung für die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung in der Röntgendiagonstik – für den Mac. Röntgengeräte sind in monatlichem Turnus nach strengen Vorgaben (Röntgenverordnung RöV, sowie in den DIN Normen) im Sinne der gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätssicherung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Strahlengrenzwerte überschritten werden.

„Die Zeiten, in denen Konstanzprüfungen zeitaufwändig und allein in der Verantwortung der jeweiligen Mitarbeiter liegen und mit Stift und Papier, bestenfalls in Excel, dokumentiert werden, sind vorbei“, konstatiert die dynamische Zahnärztin. „Wir wollten eine qualitätssichernde Software, wie es sie für Windows-Umgebungen gibt, aber eben für unser Macintosh-Netzwerk“. Perfekt passte da die vom FileMaker-Spezialisten Markus Schall entwickelte Lösung gFM-Dental.

Die auf der FileMaker Plattform basierende App gFM-Dental ermöglicht die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung für Befundmonitore für alle Bildschirmauflösungen digitaler Röntgengeräte unter Mac OS X sowie Microsoft Windows. Mit Hilfe eines Prüfungsassistenten können die Mitarbeiter die jeweils fällige Konstanzprüfung mit wenigen Mausklicks durchführen. Alle Prüfungsergebnisse werden im System gespeichert und können bei Bedarf als Prüfungsliste oder Kommentarliste gedruckt oder für die Verwendung in anderen Programmen exportiert werden. „Durch die FileMaker-Lösung ist der Ablauf und die Dokumentation der Konstanzprüfung ganz klar geregelt“, erläutert Mintcheva. Mit dem Einschalten des Röntgengerätes erscheint automatisch das tägliche SMPTE-Testbild auf dem Monitor, dieses wird von der entsprechenden Mitarbeiterin begutachtet und danach über einen Mausklick mit ‚ok‘ oder ‚nicht ok‘ bewertet und automatisch im System protokolliert. „Die App fügt sich perfekt in unsere Mac-Infrastruktur und ist sowohl im Look & Feel als auch in der Funktionalität genau das, was wir uns vorgestellt haben“, resümiert Dan Pascu.

Kunde

Discover White Gemeinschaftspraxis Mintcheva & Pascu GbR

www.discover-white.de/

 

Entwickler

Markus Schall – IT-Services

www.markus-schall.de

Pressekontakt

Essential Media
filemaker@essentialmedia.de

Close

Discover White

FileMaker Community

Kostenlose Mitgliedschaft

FileMaker-Praxisberichte

Echte Praxisbeispiele kennenlernen