hemmi fayet
architekten ag

hemmi fayet wünschte sich, alle bei einem Bau anfallenden Arbeitsschritte mit einem einzigen Werkzeug zu administrieren: Baubeschrieb, Kostenvoranschlag, Devisierung, Kostenkontrolle aber auch Adress- und Pendenzenlisten sowie die Termin- und Aufgabenplanung. Das gibt es nicht auf dem Markt. Deshalb setzt hemmi fayet eine eigens entwickelte FileMaker Lösung ein.

Überblick

  • Das Architekturbüro hemmi fayet gestaltet und realisieret Neu- oder Umbauprojekte. Mithilfe einer maßgeschneiderten FileMaker-Lösung werden Bauherren, Planer und Unternehmer orchestriert und unzählige Informationen koordiniert.

Branche

  • Architektur, Neu- und Umbauten

Lösung

  • FileMaker Eigenentwicklung, Betrieb inhouse bei hemmi fayet, Support flexibel bei Ingeno abrufbar

Vorteile

  • Alle bei einem Bau anfallenden Arbeitsschritte werden mit einem einzigen Werkzeug administriert: Baubeschrieb, Kostenvoranschlag, Devisierung, Kostenkontrolle und auch Adress- und Pendenzenlisten sowie die Termin- und Aufgabenplanung.

Bei hemmi fayet gestalten und realisieren 37 Mitarbeitende Neu- oder Umbauprojekte. Beim Bauen müssen Bauherren, Planer und Unternehmer orchestriert und unzählige Informationen koordiniert werden. Je zentraler alle Angaben verfügbar sind, je weniger Schnittstellen es gibt, umso effizienter kann gearbeitet werden. Die marktüblichen Branchenlösungen erfüllten die Anforderungen von Petra Hemmi nicht vollständig. Schon bei der Firmengründung setzte sie daher eine FileMaker Lösung ein, die sie selbst entwickelt hat.

Das Architekturbüro wuchs kontinuierlich, irgendwann wurde zur Unterstützung ein IT-Partner gesucht. Dieser sollte sowohl Mac-Infrastrukturen als auch FileMaker im Griff haben. Die Wahl fiel auf Ingeno, das Unternehmen ist spezialisiert auf beide Fachgebiete.

Unsere Branchenlösung basiert auf FileMaker. Wir haben sie gemeinsam mit Ingeno entwickelt und ganz auf die Bedürfnisse von uns und unseren Kunden zugeschnitten.

- Petra Hemmi, Inhaberin und Geschäftsführerin
       hemmi fayet architekten ag, eth sia

Die eigene Baulösung wurde in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Ingeno stetig weiterentwickelt. Sie ist umfassend, trotzdem übersichtlich und von den Mitarbeitenden einfach zu bedienen. Die Verantwortung für die Applikation liegt in der Hand von Petra Hemmi. Wann immer sie Unterstützung benötigt – beim Support oder im Rahmen einer Weiterentwicklung – Anruf genügt und Ingeno steht beratend zur Seite.

Individuelle BKP-Darstellung für jeden Kunden

Die Kosten im Griff zu haben, ist beim Bauen etwas vom Wichtigsten. Die Lösung von hemmi fayet ist in diesem Bereich besonders stark. Sie zeigt Kostenvoranschlag und Kostenprojektierung in verschiedenen Detaillierungsgraden, umfasst den Baukostenplan (BKP) mit Schätzung, Vergabe-, Vertrags- und Abrechnungsebene und sie macht möglich, dass die Kostenübersicht gemäss den individuellen Wünschen jedes einzelnen Kunden dargestellt werden kann. Das ist für Petra Hemmi unerlässlich, schliesslich stehen bei hemmi fayet die Kundenwünsche im Mittelpunkt.

FileMaker unterstützt Bauleiter bei komplexem Umbauprojekt

FileMaker und Ingeno sind so flexibel, dass es sich auch lohnt, für besondere Bauherausforderungen eine unterstützende Applikation zu entwickeln: 150 umzubauende, bewohnte Wohnungen, die akribische Koordination aller Handwerker und Mieter inklusive deren Sonderwünsche – dieses Projekt schrie nach IT-Unterstützung. Petra Hemmi wusste: eine speziell für diese Herausforderung entwickelte FileMaker Anwendung würde die Arbeit vereinfachen und Risiken minimieren. Sie rief den Bauleiter sowie den Spezialisten von Ingeno an einen Tisch. Ersterer kennt die genauen Abläufe auf der Baustelle – Bestandsaufnahme, Arbeitsplanung, Materialbestellung, Ausführung, Mängelbehebung – letzterer kann diese Aufgaben in ein programmierbares Werkzeug übersetzen.

Die Entwickler von Ingeno und die Software FileMaker: ein unschlagbares Team. Wo sonst bekäme ich so engagierte Unterstützung, und Lösungen, die genau das erfüllen, was ich benötige!

- Petra Hemmi, Inhaberin und Geschäftsführerin
       hemmi fayet architekten ag, eth sia

Die drei Fachleute haben innerhalb eines sehr sportlichen Zeitrahmens speziell für dieses Umbauprojekt eine FileMaker Anwendung konzipiert und entwickelt. Es wurde eine Datenbank für alle anfallenden Informationen erstellt, es wurde definiert, welche Informationen in welchen Tabellen benötigt werden, es wurden Zimmer mit Mietern, mit Arbeiten, mit Handwerkern verknüpft. Entstanden ist ein mächtiges Werkzeug, das laut Petra Hemmi gut fünf zusätzliche Mitarbeitende einsparte.

Hilfskräfte haben in der Datenbank alle Angaben erfasst, basierend darauf wurden Submittenten- und Unternehmerlisten, Aufgaben-, Terminpläne und wöchentliche Pendenzenlisten erstellt. Die Bestätigung der erledigten Arbeiten wurde wiederum im Tool erfasst. So hatte der Bauleiter sowohl während der Umbauphase als auch bei der Mängelbehebung immer den detaillierten Projektüberblick. Auch die Kommunikation mit den Mietern wurde direkt aus FileMaker produziert. Es wurde ein erfolgreicher Umbau, auch wegen der praktischen, elektronischen Unterstützung von FileMaker.

Entwickler

Ingeno Solutions AG
www.ingeno.ch

FileMaker Community

Kostenlose Mitgliedschaft

FileMaker-Praxisberichte

Echte Praxisbeispiele kennenlernen