Netzwerke gemeinsam nutzen

Nutzen Sie wichtige Unternehmensinformationen gemeinsam über ein Netzwerk.

Stellen Sie sich vor, jeder könnte auf die gleichen Informationen zur gleichen Zeit zugreifen. Mit FileMaker Pro geht das – leicht und sicher.

Wenn Ihre Computer an ein Netzwerk angeschlossen sind, greifen Sie und andere Anwender mit einem iPad und iPhone sowie Windows- und Mac-Rechnern gleichzeitig auf dieselbe app zu. Und mit den integrierten Sicherheitsfunktionen in FileMaker Pro können Sie festlegen, was Benutzer ausführen und sehen können.

Folgen Sie dann den drei einfachen Schritten, um Ihre Datenbank zu veröffentlichen


  FileMaker Pro im “peer-to-peer”-Modus FileMaker Cloud/FileMaker Server

Schritt 1. Schützen Sie Ihre App

Apps können von simplen bis hin zu sehr vertraulichen Informationen enthalten. Bevor Sie Ihre App veröffentlichen, sollten Sie ermitteln, welche Sicherheitsstufe Sie benötigen. Um mehr zu diesem Thema zu erfahren, lesen Sie bitte "Lösungen mit Zugangsberechtigungen und Privilegien versehen". Stellen Sie sicher, dass der Host-Computer physisch gesichert ist und regelmäßige Backups eingestellt sind. Machen Sie kein Backup bei geöffneter App.

Apps können von simplen bis hin zu sehr vertraulichen Informationen enthalten. Bevor Sie Ihre App veröffentlichen sollten Sie ermitteln, welche Sicherheitsstufe Sie benötigen. Lesen Sie bitte "Lösungen mit Zugangsberechtigungen und Privilegien versehen", um mehr zu diesem Thema zu erfahren. Stellen Sie sicher, dass der Host-Computer sicher ist und regelmäßige Sicherungen in der Admin Console angelegt sind.

Schritt 2. Bereiten Sie Ihre App zur Veröffentlichung vor

Eine öffentliche App verwalten:

  1. Die App sollte für den Netzwerkzugriff offen sein. Wählen Sie Datei > Sharing > Mit FileMaker-Clients gemeinsam nutzen... Ändern Sie den Netzwerkzugriff auf “Ein”.
  2. Die Anwendung muss für den Netzwerkzugriff geöffnet sein.
  3. Die erste Person, die die App öffnet – der Host – muss dies mit einem Zugang tun, der erweiterte Management- und Zugangsprivilegien hat. Die App muss auf dem Host-Computer geöffnet sein und andere Computer müssen für die Mitarbeiter zugänglich sein, die Zugriff auf die Daten haben sollen.
  4. Lesen Sie „Daten als „Host“ öffnen“, um mehr zu erfahren.

Eine öffentliche App verwalten:

  1. Die Anwendung muss für den Netzwerkzugriff geöffnet sein.
  2. Laden Sie die App in FileMaker Cloud bzw. FileMaker Server* mithilfe von FileMaker Pro hoch. Wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (macOS) > Sharing > Auf FileMaker Server hochladen.

Schritt 3. Veröffentlichen Sie Ihre Apps

Öffnen Sie die App mit FileMaker Pro. Wählen Sie Datei > Senden > Verknüpfung mit Datenbank... Dadurch wird eine E-Mail mit einem Hyperlink zu Ihrer App erstellt, die Sie an alle Benutzer schicken können.

Öffnen Sie die App mit FileMaker Pro. Wählen Sie Datei > Senden > E-Mail... Dadurch wird eine E-Mail mit einem Hyperlink zu Ihrer App erstellt, die Sie an alle Benutzer schicken können.

* Hinweis: Jeder Client verbindet sich mit FileMaker Cloud bzw. FileMaker Server mit Benutzerverbindungen. Diese Verbindungen können Sie über die Admin Console oder im FileMaker Store erwerben.

Ressourcen

Dokumentation und Anmerkungen

Nutzen Sie FileMaker optimal!

Nehmen Sie an unseren Webseminaren an

Mehr Informationen

FileMaker Job Board

FileMaker Job Board

Hier haben Sie die Möglichkeit kostenlos Jobs anzubieten
oder zu suchen.

Job finden Job anbieten