Technische Daten

FileMaker Cloud

Produktangebot

FileMaker Cloud ist ein Service, der von Claris International Inc. über den FileMaker Store angeboten wird. Er beinhaltet den Zugriff auf die folgenden Clients: FileMaker Pro Advanced, FileMaker Go und FileMaker WebDirect.


Die Produktdokumentation ist online verfügbar.

Unterstützte Sprachen

FileMaker Cloud Admin Console: Deutsch, Englisch (international), Französisch, Italienisch, Japanisch und Spanisch


FileMaker Customer Console: Chinesisch (Kurzzeichen), Deutsch, Englisch (international), Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Schwedisch und Spanisch


FileMaker-ID: Chinesisch (Kurzzeichen), Deutsch, Englisch (international), Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Schwedisch und Spanisch

Kompatibilität (Interoperabilität)

FileMaker Cloud 2.18 unterstützt die folgenden Clients:

Instanztypen

Instanztypen variieren je nach Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Netzwerkkapazität, die für Ihre eigenen Apps erforderlich sind. Hier finden Sie die verfügbaren Optionen:

Anzahl der Benutzer Typ CPU Speicher
5 bis 9 Benutzer Medium 2 4 GB
10 bis 39 Benutzer Large 2 8 GB
40 bis 49 Benutzer X Large 4 16 GB
50 bis 79 Benutzer 2X Large 4 16 GB
80 bis 99 Benutzer 3X Large 8 32 GB
100+ 4X Large 16 64 GB
FileMaker WebDirect

Unterstützte Sprachen

Chinesisch (Kurzzeichen), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Schwedisch und Spanisch

Unterstützte Webbrowser

Auf FileMaker WebDirect kann über einen Webbrowser zugegriffen werden. Unterstützte Webbrowser:

Desktop-Browser Mobile Browser
Mindestens Safari 12.x Mobile Safari auf mindestens iOS 12.x
Mindestens Chrome 73 Mindestens Chrome 73 auf mindestens Android 7.x
Microsoft Edge 44

Mobile Hardware-Anforderungen*

Plattform Unterstützte Geräte
iPad iPad Pro (12,9", 11" und 10,5")
iPad 9.7"
iPad Air
iPad mini 5
iPad mini 4
iPhone iPhone XS
iPhone XS Max
iPhone XR
iPhone X
iPhone 8
iPhone 8 Plus
iPhone 7
iPhone 7 Plus
Android Speicher: mindestens 3 GB RAM
CPU: 2,1 GHz Quad-Core-Prozessor oder höher
Bildschirmgröße: mindestens 5"

*FileMaker WebDirect kann auf weiteren Geräten funktionieren, die nicht in der Tabelle oben genannt werden. Diese Geräte wurden jedoch nicht getestet und werden nicht unterstützt.

FileMaker WebDirect mobiles Hardware-Zubehör

  • Smart Keyboard-Unterstützung für iPad Pro
  • Apple Pencil-Unterstützung für iPad Pro

Mobile Netzwerkanforderungen

Erforderlich ist eine Netzwerkverbindung mit beständiger Signalstärke und Verbindung.

Unterstützte mobile Netzwerke
Wi-Fi LTE 4G

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu FileMaker WebDirect finden Sie im FileMaker WebDirect Handbuch.

FileMaker Cloud Admin Console

FileMaker Cloud Admin Console unterstützt die folgenden Desktop-Webbrowser:

Desktop-Browser
Mindestens Safari 12.x
Mindestens Chrome 73
Microsoft Edge 44
FileMaker Customer Console

Unterstützte Webbrowser

Desktop-Browser Mobile Browser
Mindestens Safari 12.x Mobile Safari auf mindestens iOS 12.x
Mindestens Chrome 73
Microsoft Edge 44

Benutzer können die folgenden Aufgaben in FileMaker Customer Console mit einem mobilen Browser ausführen:

  • Zugang zur Startseite
  • Zugang zur Seite „Abonnement“
  • Erstellen einer FileMaker-ID
  • Anmelden mit FileMaker-ID

Mobile Hardware-Anforderungen*

Plattform Unterstützte Geräte
iPad iPad Pro(12,9", 11" und 10,5")
iPad 9,7"
iPad mini 5
iPad mini 4
iPhone iPhone XS
iPhone XS Max
iPhone XR
iPhone X
iPhone 8
iPhone 8 Plus
iPhone 7
iPhone 7 Plus

* FileMaker Customer Console kann auf weiteren Geräten funktionieren, die nicht in der Tabelle oben genannt werden. Diese Geräte wurden jedoch nicht getestet und werden nicht unterstützt.

ESS
Unterstützte Datenquellen
Microsoft SQL Server 2017
Microsoft SQL Server 2016
Microsoft SQL Server 2014
MYSQL Community Server 5.7.21
Oracle Database 11g Release 2
Oracle Database 12c Release 1
Oracle Database 12c Release 2
Kapazitäten

Die folgende Tabelle listet die getesteten und maximal zulässigen gleichzeitigen Verbindungen für FileMaker Cloud 2.18 auf. Getestete Maximalwerte spiegeln die Testkonfiguration wider und stellen keine Leistungsgarantie dar.


FileMaker Cloud kann bis zu 125 eigene Apps bereitstellen.

Art des Clients Getestet* Zulässiges Maximum*
FileMaker Pro Advanced 250 2000
FileMaker Go 100 100
FileMaker WebDirect 100 100
FileMaker Data API 100 100
OData 100 100

* Die Verbindungen können durch Instanztyp, App-Gestaltung, aktive Benutzer, Betriebssystem oder Lizenzvereinbarung begrenzt sein.

Speicher

FileMaker Cloud beinhaltet 6 GB FileMaker-Datenspeicher pro Lizenz und Jahr. Ein Mindesteinsatz von 5 Benutzern umfasst insgesamt 30 GB FileMaker-Datenspeicher pro Jahr. Zusätzlicher FileMaker-Datenspeicher kann über FileMaker Customer Console erworben werden.

Sicherheit
  • Eigene Apps werden beim Hochladen in FileMaker Cloud automatisch verschlüsselt.
  • FileMaker-ID unterstützt Multifaktor-Authentifizierung.
  • FileMaker Cloud 2.18 wird mit einem integrierten SSL-Zertifikat geliefert.
Nicht mehr verwendete Technologien

Claris Inc. investiert ständig in neueste Technologien, um die FileMaker-Plattform so kontinuierlich zu verbessern. Daher wird künftige FileMaker-Software einige der bisher bereitgestellten Funktionen sowie unterstützten Betriebssysteme nicht mehr enthalten beziehungsweise unterstützen. Siehe eine Liste der eingestellten Technologien.