Neue FileMaker Pro-Funktionen nach Version
Dieses Thema listet die neuen Funktionen von früheren Versionen von FileMaker Pro und FileMaker Pro Advanced ab Version 8.0 auf. Für Einzelheiten zu jeder Funktion können Sie die Produktdokumentation von //www.filemaker.com/de/support/downloads herunterladen.
Informationen dazu, wann Scriptschritte, Funktionen und Script-Trigger eingeführt wurden, finden Sie in den einzelnen Hilfethemen.
Weitere Informationen über neue Funktionen in der aktuellen Version finden Sie unter Neue Funktionen in FileMaker Pro 14
FileMaker Pro 8.0
 •
 •
 •
 •
 •
Neuer Befehl zum E-Mail-Versand: Datei (Windows) bzw. Ablage(OS X) > Senden > Mail.
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 8.0 Advanced
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 8.5
 •
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 8.5 Advanced
 •
 •
FileMaker Pro 9.0
 •
 •
 •
E-Mail-Links zu freigegebenen Datenbanken - Wählen Sie den neuen Menüeintrag Datei (Windows) bzw. Ablage (OS X) > Link senden, um eine E-Mail mit URL-Links zu gemeinsam genutzten FileMaker Pro-Datenbanken zu senden. Verwenden Sie diese Funktion für gemeinsam genutzte Peer-to-Peer- oder von FileMaker Server bereitgestellte Datenbanken.
 •
 •
Bedingte Formatierung - Legen Sie Formatierungsregeln basierend auf Bedingungen fest, die Sie mit dem neuen Menübefehl Format > Bedingt angeben, und weisen Sie bedingte Formate Daten in Feldern, Layouts oder textbasierten Schaltflächen zu.
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Überarbeitetes Datei- bzw. Ablage-Menü - Der frühere Menübefehl Datei (Windows) bzw. Ablage (OS X) > Definieren ist jetzt der Menübefehl Datei (Windows) bzw. Ablage (OS X) > Verwalten. Die neuen „Verwalten”-Dialogfelder ersetzen die „Definieren”-Dialogfelder.
 •
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 9.0 Advanced
 •
 •
Erweiterte Datenanzeige - Verwenden Sie das neue Register Aktuell, um Feld- oder Variablendaten im aktuellen Script anzuzeigen und eingeschränkte Daten in der Datenanzeige bei Anmeldung und Authentifizierung anzuzeigen.
 •
PHP-Site-Assistent-Link - Wählen Sie Extras > PHP-Assistenten starten, um direkt mit dem PHP-Site-Assistenten zu verknüpfen.
 •
FileMaker Pro 10.0
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Zusätzliche Unterstützung für ODBC-Datenquellen (auch als externe SQL-Quellen oder ESS bezeichnet) - Zeigen Sie Daten aus SQL-Tabellen in Microsoft SQL Server 2008, Oracle 11g und MySQL 5.1 Community Edition an, greifen Sie auf sie zu und nutzen Sie sie. Definieren Sie Wertelisten unter Verwendung von Feldern aus ODBC-Datenquellen-Tabellen. Nutzen Sie die Windows-Authentifizierung (Single Sign-On), um auf ODBC-Daten von Microsoft SQL Server zuzugreifen. Greifen Sie präzise auf SQL-unterstützte Zeitstempeldaten aus ODBC-Datenquellen zurück.
 •
 •
 •
Direkte SMTP-E-Mail-Unterstützung - Wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (OS X) > Mail senden oder verwenden Sie ein Script, um E-Mails direkt aus FileMaker Pro-Dateien zu versenden, ohne eine E-Mail-Client-Software zu verwenden.
 •
 •
 •
FileMaker Pro 11.0
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Letzte Dateien löschen - Löschen Sie mithilfe des Befehls Ablage (Windows) bzw. Datei (OS X) > Letzte Dateien löschen die Namen der Dateien, die zuletzt geöffnet waren.
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 11.0 Advanced
 •
 •
 •
FileMaker Pro 12.0
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Windows: unterstützung für OLE - Sie können OLE-Objekte aus früheren Versionen von FileMaker Pro nicht mehr einfügen oder bearbeiten. Aufgrund dieser Änderung wurden die Scriptschritte „Objekt einfügen” und „Verknüpfung aktualisieren”, auf OLE-Objekte bezogene Menüeinträge und die Option Alle Verknüpfungen vor Druck aktualisieren im Dialogfeld „Drucken” entfernt. Sie können jedoch OLE-Objekte in Containerfeldern und auf Layouts aktivieren und in ihrem ursprünglichen Format speichern.
 •
Windows: die Option Menüleiste blinkt bei Fehler wurde aus dem Register „Rechtschreibung” im Dialogfeld „Dateioptionen” entfernt.
FileMaker Pro 12 Advanced
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 13
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Verbesserungen an Scriptschritten:
 •
Verbesserungen des Dialogfelds „Script bearbeiten” - Die Option Desktop in der Liste Kompatibilität anzeigen wurde ersetzt durch Macintosh und Windows, wobei das aktuelle Betriebssystem ausgewählt ist.
 •
 •
 •
Neue Scriptschritte:
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Neue Script-Trigger:
 •
 •
 •
 •
 •
Neue Funktionen:
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
 •
Geänderte Funktionen:
 •
 •
 •
Geänderte und entfernte Funktionen:
 •
 •
 •
 •
 •
FileMaker Pro 13 Advanced
Funktion zur Datenbankverschlüsselung - Verschlüsselt Datenbankdateien, um sie vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, während die Dateien auf Platte gespeichert sind, indem alle Datenbank-Clients ein Verschlüsselungspasswort brauchen, um die verschlüsselten Datenbankdateien zu öffnen.