Schützen von Datenbanken > Erstellen und Bearbeiten von Berechtigungen > Bearbeiten von Layout-Zugriffsrechten
 
Bearbeiten von Layout-Zugriffsrechten
Berechtigungen können den Zugriff auf Layouts in einer Datei beschränken. Für eine Datei können Sie Folgendes festlegen:
Zugriffsrechte für alle Layouts: Sie können die Möglichkeit des Wechsels in den Layoutmodus und Designänderungen an allen Layouts erlauben oder untersagen. Sie können auch den Zugriff auf alle Layouts in einer Datei verbieten.
Spezielle Zugriffsrechte für einzelne Layouts: Sie können zwei Arten von Zugriffsbeschränkungen für jedes Layout festlegen.
Design- und Anzeigebeschränkungen für jedes Layout: Ob die Berechtigung Designänderungen in einem Layout im Layoutmodus, nur Anzeige des Layouts oder überhaupt keinen Layoutzugriff zulässt.
Datenzugriffsbeschränkung für jedes Layout: Ob die Berechtigung Zugriff, Anzeige oder Ändern der Daten zulässt, die jedes Layout anzeigt. Wenn der Zugriff auf Daten untersagt ist, kann der Benutzer das Layout anzeigen, aber anstelle von Felddaten sieht er den Text <Kein Zugriff>.
Es gibt wichtige Unterscheidungen und Interaktionen zwischen Layout- und Datensatzzugriffsrechten:
Sie können zwar mithilfe von Layout-Zugriffsrechten den Zugriff auf Daten beschränken, aber diese Einstellungen beschränken nur eine einzelne Sicht der Daten im jeweiligen Layout, wodurch nicht unbedingt alle Instanzen der Daten geschützt sind. Um den Zugriff auf jede Instanz bestimmter Tabellen, Datensätze oder Felder unabhängig davon zu beschränken, wo die Anzeige oder der Zugriff erfolgt, verwenden Sie Datensatzzugriffsrechte. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten von Datensatz-Zugriffsrechten.
Selbst wenn Sie Layout-Zugriffsrechte für die Anzeige und Bearbeitung von Daten verwenden, gelten immer noch Datensatzzugriffsrechte und können den Zugriff auf bestimmte Tabellen, Datensätze und Felder beschränken.
So bearbeiten Sie Berechtigungen für alle Layouts:
1. Bearbeiten Sie eine neue oder vorhandene Berechtigung im Dialogfeld „Berechtigungen bearbeiten”.
Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Berechtigungen.
2. Wählen Sie für Layouts im Bereich „Datenzugriff und Gestaltung” Alle veränderbar, Für alle nur Anzeige oder Für alle keinen Zugriff. Diese Optionen erlauben bzw. untersagen das Folgende:
 
Zugriffsrecht
Alle Veränderbar
Für alle nur Anzeige
Für alle keinen Zugriff
Anzeige aller Layouts
Erlaubt
Erlaubt
Untersagt
Duplizieren und Löschen aller Layouts
Erlaubt
Untersagt
Untersagt
Erstellen neuer Layouts
Erlaubt
Untersagt
Untersagt
Wechsel in den Layoutmodus, um Designänderungen durchzuführen
Erlaubt
Untersagt
Untersagt
3. Klicken Sie auf OK und dann im Dialogfeld „Sicherheit verwalten” auf OK.
So bearbeiten Sie Berechtigungen für einzelne Layouts:
1. Bearbeiten Sie eine neue oder vorhandene Berechtigung im Dialogfeld „Berechtigungen bearbeiten”.
Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Berechtigungen.
2. Wählen Sie für Layouts im Bereich „Datenzugriff und Gestaltung” Eigene Berechtigungen. Wählen Sie im Dialogfeld „Eigene Berechtigungen für Layouts” jedes Layout aus (oder wählen Sie Jedes neue Layout, um die Zugriffsrechte für alle später erstellten Layouts festzulegen) und legen Sie die gewünschten Zugriffsrechte fest. Wenn Sie die Zugriffsrechte für einzelne Layouts eingestellt haben, klicken Sie auf OK.
 
Für
Im Dialogfeld „Eigene Berechtigungen”
Anzeige des Layouts, Ändern des Layout-Designs im Layoutmodus und Löschen des Layouts erlauben
Wählen Sie für Layout die Option Veränderbar.
Nur Anzeige des Layouts erlauben (Designänderungen untersagen)
Wählen Sie für Layout die Option Nur anzeigbar.
Anzeige des Layouts untersagen
Wählen Sie für Layout die Option Kein Zugriff.
Anzeige und Bearbeiten von Daten sowie Erstellen und Löschen von Datensätzen im Layout erlauben
Wählen Sie für Für Zugriff auf Datensätze über dieses Layout gilt die Option Veränderbar.
Anzeige von Daten im Layout erlauben (Bearbeiten von Daten sowie Erstellen und Löschen von Datensätzen im Layout untersagen)
Wählen Sie für Für Zugriff auf Datensätze über dieses Layout gilt die Option Nur anzeigbar.
Anzeige der Daten im Layout untersagen. (Der Benutzer sieht anstelle der Felddaten in jedem Feld den Text <Kein Zugriff>.)
Wählen Sie für Für Zugriff auf Datensätze über dieses Layout gilt die Option Kein Zugriff.
Erstellen neuer Layouts und Duplizieren jedes anzeigbaren Layouts erlauben
Aktivieren Sie Erstellung von neuen Layouts zulassen.
Wichtig  Im Dialogfeld „Eigene Berechtigungen für Layouts” schützen die Optionen Nur anzeigbar und Kein Zugriff unter Für Zugriff auf Datensätze über dieses Layout gilt nur eine einzige Ansicht der Daten auf Layoutbasis. Damit sind nicht unbedingt alle Instanzen der Daten geschützt, etwa durch Scripts, die auf Daten zugreifen, und Beziehungen, die Daten in anderen Dateien anzeigen. Um den Zugriff auf jede Instanz bestimmter Tabellen, Datensätze oder Felder unabhängig davon zu beschränken, wo die Anzeige oder der Zugriff erfolgt, verwenden Sie Datensatzzugriffsrechte. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten von Datensatz-Zugriffsrechten.
3. Klicken Sie auf OK und dann im Dialogfeld „Sicherheit verwalten” auf OK.
Oder Sie können die Berechtigung einem oder mehreren Konten zuweisen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Konten.
Hinweise
Alle definierten Datensatzzugriffsrechte gelten immer noch und können den Zugriff auf bestimmte Tabellen, Felder und Datensätze einschränken. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten von Datensatz-Zugriffsrechten. Einen Vergleich, wie Layout-Zugriffsrechte und Datensatz-Zugriffsrechte gemeinsam funktionieren, finden Sie in der FileMaker Knowledge Base unter https://filemaker-de.custhelp.com.